Autoren-Archive: Dr. Hanns-Peter Mederer

Über Dr. Hanns-Peter Mederer

Kulturwissenschaftler in Erfurt, Studium der Literaturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Musikwissenschaft und Gräzistik vor allem an der Universität Hamburg, seither tätig im Verlagsgeschäft und in der Publizistik, besondere Interessensgebiete: Reisen und Musik verschiedener Länder.
13 September 2017,
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en XLI

Mit Carlos Gardel und Duke Ellington

Als wahres Chamäleon der Musik in den Metropolen São Paulo und Rio de Janeiro entpuppte sich um 1930 Anibal Augusto Sardinha. Karriere machte der Banjo-Initiant …

10 September 2017,
Meisterwerke der polnischen Musik XXXIII

Originell in Chopins Fußstapfen

Der Katalog seiner vierhändigen Klavierstücke verrät schon die Orientierung am französischen Repertoire der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, insbesondere an Chopin, denn es handelt sich überwiegend …

08 September 2017,
1. Symphoniekonzert der Saison mit Joana Mallwitz

Italien-Spiegelungen

Haben wir wirklich September? Angesichts des weiteren Abendprogramms in Joana Mallwitz‘ Konzert am Donnerstagabend mit Bachs (mutmaßlichem) Doppelkonzert für Violine und Oboe und Mendelssohns „Italienischer“ Symphonie …

06 September 2017,
Pfade durch die Musiklandschaft Australien XLV

Akustische Ökologie: keine Modeerscheinung

Es reicht wesentlich tiefer als es das bloße Einfangen und Imitieren von Lauten der natürlich-kreatürlichen Umwelt, deren Beschaffenheit und Varianz die Klarinettistin und Komponistin Vicki …

03 September 2017,
Klezmer und Gypsy vereint zur Jam-Session

Mit jüdischer Seele

Das Ensemble The String Company steht seit längerem für ebenso oiginelle wie bis ins Detail ausgefeilte Konzerte innerhalb der Klezmer- und Folkszenen. Die fünf Musiker, …

02 September 2017,
Morgendämmerung des niederländischen Barock

Sweelinck als Schüler

Wer stärkte eigentlich dem heranwachsenden Jan Pieterszoon Sweelinck dergestalt den Rücken, dass er später sein insbesondere für die Wende zum 17. Jahrhundert so einzigartig modernes …

31 August 2017,
Töne aus den Staaten: Mississippi, Kalifornien, Alaska

An J.L. Adams kommt keiner vorbei

An den scheinbar endlosen Frostperioden liegt es vermutlich nicht, dass Alaska aus europäischer Perspektive mit renommierten Komponisten kunstmusikalischer Herkunft kaum hervorgetreten ist. Allerdings kommt auch keiner, der sich …

29 August 2017,
Das Achava-Festival 2017

Eine Brücke zwischen den Kulturen

Kurz vor der Eröffnung des diesjährigen Achava-Festivals am 31. August sollten sich Interessierte und für die Begegnung der Kulturen offene Bürger und Gäste die Bandbreite der Veranstaltungen im …

26 August 2017,
Neue Beiträge zur Musikwissenschaft

Forschung mit Trendsettern?

In der zweiten Lieferung des laufenden Jahres lässt die Zeitschrift Die Musikforschung in erster Linie außerhalb Deutschlands angesiedelte Komponisten mit ihrem Werk zu Wort kommen – …

25 August 2017,
Zur Hauptattraktion der Domstufen-Festspiele 2017

Verdichtetes Mittelalter

Verdis 1853 in Rom uraufgeführtes Bühnenwerk Der Troubadour ist auch in Erfurt mit seinem jungen neuen Theater schon seit langem Bestandteil des Stadtrepertoires: Anlässlich der …

Seite 30 von 91« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »