Autoren-Archive: Dr. Hanns-Peter Mederer

Über Dr. Hanns-Peter Mederer

Kulturwissenschaftler aus München; Studium der Literaturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Musikwissenschaft und Gräzistik vor allem an der Universität Hamburg, seither tätig im Verlagsgeschäft und in der Publizistik, besondere Interessensgebiete: Reisen und Musik verschiedener Länder.
13 Dezember 2018,
Kommentare deaktiviert für Tragende Stimmen: Aborigines als Musikschöpfer
Pfade durch die Musiklandschaft Australien LVII

Tragende Stimmen: Aborigines als Musikschöpfer

Das kulturpolitische „Zeichen“ war überfällig, stellt aber nur auf kleinem Gebiet einen Ausgleich her: Dank des von ANU moderierten ersten australischen Workshops AMPLify Indigenous Composers trafen …

11 Dezember 2018,
Kommentare deaktiviert für Pastiche
Französisches Mittagsgericht, bunte Leinwand oder Musikmix?

Pastiche

In letzter Zeit erlebte der musikalische Labskaus oder auch: die Flickoper eine deutliche Wiederbelebung, nicht nur dank des 1986 uraufgeführten Musicals Phantom der Oper, sondern …

08 Dezember 2018,
Kommentare deaktiviert für „Neben dir zählt nicht viel“
Neues vom Reggae: Jah Chango mit #UnKiloDeMas

„Neben dir zählt nicht viel“

Haben wir das nicht schon mal gehört? Der Auftakt zu Mi vida klingt wie die Jingle-Werbebotschaft einer Combo, die hier ein weit verstreutes Publikum sammelt. Original …

06 Dezember 2018,
Kommentare deaktiviert für Das allererste …konzert und seine frühen Kinder
Um Konzerte für welches Instrument handelt es sich?

Das allererste …konzert und seine frühen Kinder

Vielleicht war der Barockdichter und -komponist Johann Beer (1655 – 1700) der erste Kreative in der Musikgeschichte, der für das hier gefragte Instrument zusammen mit …

02 Dezember 2018,
Kommentare deaktiviert für Vorweihnachtszeit in Zentralamerika
Musik der Karibik LVII

Vorweihnachtszeit in Zentralamerika

Da es sich um britisches Überseegebiet handelt, bestimmen teilweise auch klassische Musiktraditionen aus England die Adventsfestlichkeiten auf den Kaiman-Inseln mit, man denke an Ralph Vaughan …

30 November 2018,
Kommentare deaktiviert für Variety – highly recommanded
Neuigkeiten von Nkeiru Okoye & Søren Nils Eichberg

Variety – highly recommanded

Aus zwei Erdteilen und hinsichtlich ihrer Entwürfe doch (seelen-)verwandt: Die beiden, um die es geht, zeigen wenig Interesse an Tonsätzen, in denen sich nach festen Regeln aus …

29 November 2018,
Kommentare deaktiviert für Die Befreiung der Andromeda
Ein dauerhaftes Sujet des Musiktheaters

Die Befreiung der Andromeda

  Kinogänger werden zunächst an das unter spanischer Beteiligung mit Javier Navarrete als Lieferant der akustischen Ausmalung gedrehte Breitwandepos von Jonathan Liebesman, Zorn der Titanen (2012), denken – oder …

26 November 2018,
Kommentare deaktiviert für Ankunft mit Wegmarken
Die Adventszeit 2018 in München

Ankunft mit Wegmarken

Weihnachts- und damit wohl auch Adventsmusik steht derzeit, wie mancher zivilisationskritische Cartoon ohne langes Federlesen dokumentiert, bei vielen nicht hoch im Kurs – vielmehr häufig auf dem Index des …

24 November 2018,
Kommentare deaktiviert für Pathos heißt Leidenschaft
Brillant und farbenreich: Das 3. Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit

Pathos heißt Leidenschaft

Die Begeisterung für ein musikalisches Werk muss nicht mit Gefühlsüberschwang, Getöse und Tastendonner einhergehen. Dieser Einsicht scheint auch die Pianistin des Freitagabends im Theater Erfurt …

23 November 2018,
Kommentare deaktiviert für Konklusion der Exklusiven: Südkorea und Europa
Fernerkundung aus der Nähe

Konklusion der Exklusiven: Südkorea und Europa

Die Donaueschinger Uraufführung von Sori für Orchester machte die koreanische Komponistin Younghi Pagh-Paan Anfang der 1980er Jahre schlagartig weltbekannt. In Deutschland, wo sie nach ihrem Anfangsstudium der Musiktheorie und …

Seite 32 von 110« Erste...1020...3031323334...405060...Letzte »