Autoren-Archive: Dr. Hanns-Peter Mederer

Über Dr. Hanns-Peter Mederer

Kulturwissenschaftler aus München; Studium der Literaturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Musikwissenschaft und Gräzistik vor allem an der Universität Hamburg, seither tätig im Verlagsgeschäft und in der Publizistik, besondere Interessensgebiete: Reisen und Musik verschiedener Länder.
Hommagen an den europäischen Vater der Flüsse

R(h)eine Magie

Als sich um die Jahre des Hambacher Fests und der Proteste gegen die Fürstenstaaten studierende Literaten mit romantischem Lebensgefühl dem Rhein zuwandten, teilte bald auch Felix Mendelssohn-Bartholdy …

Ein Blick auf ein Jahrhundert neuseeländischer Musik

Von Maoris und Lilburns Nachfolge

Die Blechblasbewegung ist ein Sonderphänomen der europäischen Besiedlung Neuseelands seit dem 19. Jahrhundert. Sie hat ihre Wurzeln in den Militärkapellen der britischen Truppen, die hier …

Wo sich Tanz und Ernst die Hände reichen

Rumba & Co. in der Symphonie?

Mögen viele Standardtänze aus dem 20. Jahrhundert tief in die Geschichte afrikanischer und indianischer Stammesriten hinabreichen, so sind sie in ihrer heutigen Form doch jünger als manche(r) annehmen möchte. Der schwarz-kubanische …

Pfade durch die Musiklandschaft Australien XXIX

Zwischen Zirkus, Vaudeville und Oper

Zu ihren ohnehin bedeutenden Verdiensten für die Musik in Australien kommt, dass die Komponistin mit ungarischen Wurzeln vor sieben Jahren mit Musique Art die erste und einzige boulevardläufige Zeitschrift …

Musikinformationen up to (this) date

Echos, Perspektivwechsel, Avantgarde

Genau genommen relativiert sich der Neuigkeitswert eines Forschungsbeitrags, wenn man bedenkt, dass manche Fachartikel bis zu zwei Jahre bei den Redaktionen in der Warteschleife schlummern, bis sie …

Theater Erfurt: Ausblicke auf die neue Spielzeit

Shakespeares Sonne und Midoris Melos

Mit Fingerspitzengefühl und Geschick setzt das Theater Erfurt auch für die kommende Saison 2016/2017 nicht wie manch anderes Haus auf Motti oder eine breitere Spartendiversifizierung, sondern auf …

Zu einem runden Geburtstag

Nur für die Tastenkunst?

Angesichts der unüberschaubaren Menge an Wieder- und Neuentdeckungen barocker KomponistInnen seit den Anfangsjahren der Alte-Musik-Bewegung kann schon so manches Jubiläum unbeachtet an einem vorübergehen. Manchmal …

Musik der Karibik XXVIII

Palo de Mayo: der Maibaum in Nicaragua

Auf der anderen Seite der zum Pazifik hinneigenden nicaraguanischen Hauptstadt Managua liegt in nordöstlicher Richtung das Zentrum Puerto Cabezas. Landeinwärts befindet sich im südlichen Teil, der Región …

Töne aus den Staaten: Ohio, Kentucky

Alle Hörer im Fokus – mittels 180°-Drehung

Beinahe bekannter als das große Symphonieorchester des Bundesstaats Ohio ist sein nächtliches Pendant: Das Cincinnati Pops Orchestra wurde 1977 gegründet und sah seither zahlreiche international …

Von der Gondel zum Biedermeiersalon in den Konzertsaal

Die Geschicke der Barkarole

Seit der historisch grundlegenden Studie über das venezianische Gondellied von Herbert Schneider in der Sammelstudie L’opera tra Venezia e Parigi aus dem Jahr 1988 hat sich …

Seite 60 von 102« Erste...102030...5859606162...708090...Letzte »