Autoren-Archive: Stephan Wolf

07 November 2020,
Kommentare deaktiviert für Mise en abyme
Korte Metten (17)

Mise en abyme

„Der Hunger nach Musik nahm ungeheure Ausmaße an, besetzte die Hirne der Menschen, und in einem Moment kollektiven Wahnsinns wollte man den unbezwingbaren Wunsch, sich …

22 Oktober 2020,
Kommentare deaktiviert für Sechs aus Sechsundsechzig
Korte Metten (16)

Sechs aus Sechsundsechzig

Bemusterte Alben in den vergangenen zwei Wochen: 137. Nach Vorauswahl verblieben: 66. Es hätte aber auch die anderen treffen können. Das „Verriss-Special“ bleibt – aus …

09 Oktober 2020,
Kommentare deaktiviert für Beherbergungsverböt?
Korte Metten (15)

Beherbergungsverböt?

Willkommen zur „L’Éducation sentimantale“, bitte bevorraten Sie sich mit folgenden Bildungsgutscheinen. uSSSy – Po Krugu (Koolarrow Records) Wie eine direkt in die Regio glutealis injizierte …

05 Oktober 2020,
Kommentare deaktiviert für Unterschwellig halbwegs nüchtern
CULK - Zerstreuen über Euch

Unterschwellig halbwegs nüchtern

Auf das nicht zuletzt von einschlägigen Feuilletons viel beachtete Debütalbum folgt mit Zerstreuen über Euch (Siluh/Cargo) ab Freitag die zweite hart-zerbrechlich gestrichene Gemütsattacke der Wiener …

03 Oktober 2020,
Kommentare deaktiviert für Lindernde Maßnahmen
Korte Metten (14)

Lindernde Maßnahmen

Möchte hier noch jemand gegen permanente Liebeserwartung revoltieren? Der Tabulator rückt an, der Totalisator kennt keine verbindlichen Quoten an. Die wahren Kräfteverhältnisse verbleiben im Hoheitsgebiet …

01 Oktober 2020,
Kommentare deaktiviert für Zeit der Traubenlese
Korte Metten (13)

Zeit der Traubenlese

Eingerahmt von niedlichen Blätterzäunen, wiegt sich die Gediegenheit auf schrumpligen Heftpflastern in Sicherheit. Solange nur – inmitten der Feuerstellen privatisierter Wände – der liebe Goldbarsch …

23 September 2020,
Kommentare deaktiviert für Zorn aufs Korn
Korte Metten (12)

Zorn aufs Korn

Kann vorkommen: Meinen, an Tollwut erkrankt zu sein. Nur um zweierlei festzustellen, wenn es zu spät ist: Man rast zurecht. Hunger blieb unentdeckt und nicht …

16 September 2020,
Kommentare deaktiviert für Fünf neue Stadien der Erregung
Korte Metten (11)

Fünf neue Stadien der Erregung

In diesem idyllischen Tief darf man sich keine Blöße geben. Oder deuten sich in dieser Verhaltensregel bereits die ersten Langzeitfolgen des Entzugs von Live-Club-Konzerten an? …

02 September 2020,
Kommentare deaktiviert für Alltag als Übung
Korte Metten (10)

Alltag als Übung

Teehäuser, Welten und andere Räume: Zur Akklimatisierung ans jeweils angemessene Betragen sowie zur Wahrung von Anstand und Sitte vor Ort (…) mögen diese Empfehlungen ihren …

29 August 2020,
Kommentare deaktiviert für Auf Schlafentzug
Korte Metten (9)

Auf Schlafentzug

Denn wer schläft, der sündigt auch beim Aufwachen. So seien unsere Sleeptimer und Wecker folgendermaßen frisch bestückt: The String Theory – The Los Angeles Suite …

Seite 2 von 23512345...102030...Letzte »