Interviews

05 April 2016,
Interview mit Johannes Motschmann

„Ich kann nur komponieren, wenn ich aus meiner Erfahrung schöpfe“

Am Freitag erscheint mit Electric Fields (Neue Meister/Berlin Classics/Edel) ein Debütalbum, bei dem im Sinne eines offen gestalteten Streifzugs durch die Genese der (populären) elektronischen …

24 März 2016,
Interview mit Ghazi Barakat (Pharoah Chromium)

„Ich biete eine Alternative zur Musik”

Mitten in Kreuzberg lebt und arbeitet der Deutsch-Palästinenser Ghazi Barakat. Als Pharoah Chromium unternimmt der zuvor als alternativer Rockmusiker (The Golden Showers, Boy From Brazil) …

23 März 2016,
Interview mit Chris Caines (Coasts)

„Wir lieben Joy Division“

Bevor sich Coasts zu einem ihrer vermutlich letzten Kleinclub-Gigs (im Studio 672 zu Köln) begeben – wohl wissend, dass sie angetreten sind, um alsbald mit …

22 März 2016,
Interview mit Ben Cooper (Radical Face)

„Diesmal habe ich mir sämtliche Freiheiten gegönnt“

Am Donnerstag erscheint mit The Family Tree: The Leaves (Nettwerk/Soulfood) der dritte Teil einer Familien-Saga, die Ben Cooper alias Radical Face ins Leben gerufen hat, …

21 März 2016,
Interview mit Karl Bartos

„Von der Mode sollte man sich als Musiker fernhalten“

Gegen Ende der Karwoche erlebt mit Communication (Trocadero/Indigo) ein Album seine Wiederauferstehung, das nach seiner Erstveröffentlichung 2003 aufgrund widriger Umstände nur sträflich vernachlässigt werden konnte. …

11 März 2016,
XXV Wave Gotik Treffen - Vorbericht Vier

Leipzig in schwarz – Interview

Am Dienstag wurde die Ausstellung „Leipzig in Schwarz – 25 Jahre Wave Gotik Treffen“ im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig eröffnet. Eine Ausstellung, die sensibel jene Hintergründe …

09 März 2016,
Interview mit Darkstar

„Die Kultur der Jugendclubs scheint passé zu sein“

Mit dem Album Foam Island ist dem britischen Electro-Duo Darkstar ein Zeitdokument gelungen, das – vom nordenglischen Huddersfield ausgehend – gesellschaftliche Tendenzen ablesen lässt, die …

08 März 2016,
Interview mit Drawing Circles

„Es geht darum, persönliche Betroffenheit in der Musik zuzulassen“

Am Freitag erscheint mit Sinister Shores (Eat The Beat Music/Rough Trade) ein atmosphärisch dichtes und in sich geschlossenes Album, das seinen tatsächlichen Debüt-Status der Glaubwürdigkeit …

24 Februar 2016,
Interview mit Ipek Gorgun

„Ich erachte Komposition als Ausgangspunkt für fortlaufenden Wandel“

An einem Vormittag in Istanbul hat Ipek Gorgun zunächst noch einige Details im Vorfeld ihrer nächsten Seminare zu erledigen, bevor sie sich die Zeit für …

23 Februar 2016,
Interview mit Roland Kaiser

„Ich fühle mich dazu herausgefordert, das Leben zu genießen”

Er gilt als der Grandseigneur des deutschen Schlagers, auch wenn seine Musik die Grenzen des Genres längst überwunden hat: Roland Kaiser. Sein soeben erschienenes Album …

Seite 11 von 32« Erste...910111213...2030...Letzte »