Interviews

13 November 2014,
Interview mit Jason Reece (…And You Will Know Us By The Trail Of Dead)

„Ich bin ein absoluter Musikfreak”

Das Gebäude 9 zu Köln hat sie ein weiteres Mal überlebt: Die für ihre notorische Unberechenbarkeit sowie ihren Hang zum sowohl Brachialen als auch zum …

10 November 2014,
Interview mit Martin „Fly“ Fliegenschmidt (Parka)

„Auf der Suche zuhause“

Parka sind spät dran. Der Bahnstreik wirkt sich natürlich auch auf den Autobahnverkehr aus. Köln ist sozusagen dicht. Doch das Konzert im Underground wird auch …

05 November 2014,
Interview mit Jay Brannan

„Ich schätze Phrasierung und Melodieführung mehr als Lautstärke“

Jay Brannan gehört zu der weiterhin überschaubaren Garde junger Songwriter, die mit jedem Ton, mit jedem Wort, mit jedem Anschlag der Akustischen identifikabel sind und …

04 November 2014,
Interview mit Patty McGee (Stars)

„Popmusik ist Tanzmusik“

Mit „No One Is Lost” ist den kanadischen Stars (mal wieder) ein Album gelungen, das inhaltliche Schwerpunkte nonchalant in unwiderstehliche Genussmomente zu wandeln versteht. Bevor …

26 Oktober 2014,
Delilahs im Tsunami Club (Interview)

„Wir lassen uns von niemandem bevormunden“

Mit prächtigem Hochdruck, mitreißender Verve und ansteckender Abgehlaune machen Delilahs aus Zug dem Namen der Location ihres Kölner Gastspiels alle Ehre. Daniel Fischer (Drums), Isabella …

21 Oktober 2014,
Interview mit Ben Gallaty (Andrew Jackson Jihad)

„Wir ziehen an einem Strang und erkennen uns dabei wieder”

Die aus der Gegend von Phoenix, Arizona stammende Folk-Punk Band Andrew Jackson Jihad im Kölner Underground zu Gast: Für alle Anwesenden ein ausschweifendes Fest aus …

20 Oktober 2014,
Interview mit Jan Zehrfeld (Panzerballett)

„Ich würde grob schätzen, dass 37 % auf Improvisation entfallen“

Zehn Jahre Panzerballett, der insgesamt achte Auftritt in Köln. Bevor Jan Zehrfeld und seine bestens aufgelegten Kumpane das Underground mit ihrem einzigartigen „Wellness Death Jazz“ …

13 Oktober 2014,
Interview mit James Yorkston

“Ich musste mir selbst beweisen, dass ich es noch kann”

James Yorkston ist ein verlässlicher Lieferant schönsten NeoFolk-Haggis. Und, bei aller Bescheidenheit, sein jüngstes Album, „The Cellardyke Recording and Wassailing Society” (Domino), ist ihm zu …

10 Oktober 2014,
Interview mit Frank Spilker (Die Sterne)

„Letztlich zahlt sich die Beharrlichkeit im Wandel aus“

Der Laden (Gebäude 9) ausverkauft, die neue Platte („Flucht in die Flucht“, Staatsakt) über alle Zweifel erhaben und vom Feuilleton lang und breit bequatscht – …

10 Oktober 2014,
Interview mit The Dark Tenor

„Als zurückhaltend würde ich meine gesangliche Leistung nicht bezeichnen“

Nachdem der Veröffentlichungstermin mehrfach verschoben wurde, ist es heute endlich soweit: Mit „Symphony Of Light“ (Polydor/Universal Music) erscheint das in jeglicher Hinsicht gelungene Debütalbum von The …

Seite 22 von 32« Erste...10...2021222324...30...Letzte »