Kolumnen

04 November 2013,
Keynote

Kathartisches Amateurtum und hipper Starruhm: Die YouTube Awards

Was macht YouTube tatsächlich aus? Niedliche Miaumiaumia-Kätzchenvideos, dokumentierte Pannen, lehrreiche Make-up Tutorials oder doch neue Musikvideos, kreative Coverversionen und coole Newcomer? Das skurril bunte Potpourri, …

04 November 2013,
Herr B. sieht fern

Scripted Reality (Teil 4) – Letzter Drehtag

„Ich habe dich im Fernsehen gesehen.“ „Ach du warst das.“ Ich selbst hatte mich nicht gesehen, weil die Produktion mich nicht, wie eigentlich angekündigt, benachrichtigt …

04 November 2013,
Seit dem 21.10 ist die neue Kompromissfassung der EU für mehr Datensicherheit draußen

Merkels Diensthandy, ihr Wort und die Kompromissfassung

In der sogenannten Datenschutz-Grundverordung werde Deutschland eine sehr strikte Position einnehmen, behauptete Bundeskanzlerin Angela Merkel gegenüber dem ARD im Bericht aus Berlin (siehe im Video unten). …

02 November 2013,
Nur weil du schwarz bist!
Das Methörnchen

Nur weil du schwarz bist!

„Long hair, black jeans – That’s me, I am born to loose!“ Das sangen Gorilla Monsoon und ich sang es mit. Um mich herum nur …

02 November 2013,
Wie Ulrich Deppendorf einem jungen Reporter Politik erklärt

Die Eloquenz des Chefredakteurs vom ARD-Hauptstadtstudio

Seit Mai 2007 ist Ulrich Deppendorf Studioleiter und Chefredakteur vom ARD-Hauptstadtstudio. Von einem Mann in einer solchen Position wird wohl gemeinhin nicht nur soziale und …

01 November 2013,
Kathrins kontemporäre Kultur-Kolumne

Man kann nicht immer 17 sein

Ich besitze zwei CDs von Avril Lavigne, die erste, „Let Go“, von 2002 und die brandneue „Avril Lavigne“, die heute – elf Jahre später – …

31 Oktober 2013,
Delete and Repeat

Dinge die ich will #2: Ohrwürmer dressieren

es geht mir nicht aus dem Kopf – es geht mir nicht aus dem Kopf – es geht mir nicht aus dem Kopf. Ich schlafe. …

31 Oktober 2013,
Crank it up homie

Dinge die ich will #1: Teenage Engineering OP-1

Was soll ich sagen – das Ding ist genial. Es sieht aus wie ein Kinderspielzeug, was es für mich schon mal sympathisch macht. Es ist …

30 Oktober 2013,
Annthrax

Nach England – der Liebe wegen?

„Warum bist du eigentlich sowas wie Journalist geworden?“, lautet immer wieder die verräterische Frage beim Kaffeekränzchen, die meist mit einem mitleidigen Blick auf meine abgetragenen …

28 Oktober 2013,
Anjas Abwasch

Journalismus – menschlich betrachtet

Journalisten sind alles schuld. Meine Zunft – das sind die Marktschreier der Peinlichkeiten und Wegweiser in die Kanalisation des menschlichem Unrats, der blubbernd unter dem …

Seite 4 von 7« Erste...23456...Letzte »