News

Kommentare deaktiviert für Who the heaven is …
Neues von nahezu Unbekannten

Who the heaven is …

Bratislava um 1770: Der schlesische Komponist Anton Zimmermann, dem ein nur knapp vierzigjähriges Leben beschieden war, tritt in Erscheinung und bestimmt maßgeblich den kulturellen Aufschwung …

Kommentare deaktiviert für Rhythmische Noblesse
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en LI

Rhythmische Noblesse

Malazarte hieß seine einzige Oper, daneben schrieb er für das Musiktheater die Ballette Imbapara und Amaya. Sein Werk ist vergleichsweise von mittlerem Umfang, die Themen …

18 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Interview mit Rikard Tengvall (A Projection)
XIV. Amphi Festival Vorspiel (6)

Interview mit Rikard Tengvall (A Projection)

Aus der (prinzipiell höchst erfreulichen) Menge von Postpunk/Wave-Bands der neuen Generation ragt das Stockholmer Quartett A Projection heraus. Eine Behauptung, die sich zuletzt noch auf …

Kommentare deaktiviert für Stimmentausch und Zirkelkanon
In aller Kürze: Zum Profil der Chasse-Tradition

Stimmentausch und Zirkelkanon

Der Stimmentausch in einem polyphonen Satz kann als Ergebnis einer Stimmenkreuzung gesehen werden, doch handelt es sich in der Regel um das absichtsvolle Vertauschen von zwei Stimmen …

16 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Interview mit Dirk Scheuber (Scheuber)
XIV. Amphi Festival Vorspiel (5)

Interview mit Dirk Scheuber (Scheuber)

Dirk Scheuber – als Gründungsmitglied von Project Pitchfork gehört er zu den Urgesteinen der Szene. Seit rund zwei Jahren interpretiert er zudem unter eigenem Namen …

Kommentare deaktiviert für Dvořáks Programme
Zum Anlass des gestrigen Konzerts auf dem Münchner Odeonsplatz

Dvořáks Programme

Symphonische Dichtungen auf der Basis tschechischer Sagen, einige Stücke Kammermusik und die Symphonie Nr. 9 „Aus der Neuen Welt“: Dort, wo es um vorwiegend außermusikalische Programme …

Kommentare deaktiviert für Mon bel ami – je voy trop bien …
VocaMe nähert sich spätmittelalterlicher Vielstimmigkeit

Mon bel ami – je voy trop bien …

Um es gleich vorweg zu sagen: Originale Melodien aus der Feder der franko-italienischen Schriftstellerin Christine de Pizan liegen bei einer neueren Aufnahme des Ensembles VocaMe nicht …

13 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Schwelgen mit Schrecken
Ben Chatwin - Staccato Signals

Schwelgen mit Schrecken

Ob und inwiefern Ben Chatwin selbst zwischen seinem Schaffen unter eigenem Namen und dem als Talvihorros unterscheidet, ändert nichts an der von ihm zuvor – …

13 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Spaß im Alltag
Bodega - Endless Scroll

Spaß im Alltag

Mehrfach verschoben, nun endlich auch in deutschsprachigen Landen erhältlich: Das in informierten Kreisen längst ratifizierte Debütalbum der Artpop-JungspundInnen Bodega aus New York City: Endless Scroll …

Kommentare deaktiviert für Erfolgsgeschichten von mutigen Reisenden
Kanadas Klassik (vor und) in der Sattelzeit

Erfolgsgeschichten von mutigen Reisenden

Eher nebenberuflich machte im von Frankreich besetzten Teil des heutigen Kanada Louis Joillet (1645 – 1700) als erster klassisch ausgebildeter Komponist von sich reden, denn …

Seite 1 von 39612345...102030...Letzte »