News

Kommentare deaktiviert für Rückkehr auf die Antillen – der Kunst halber
Musik der Karibik LXIII

Rückkehr auf die Antillen – der Kunst halber

Wie Jacobo Palm, der – dank seines Großvaters Jan Gerard – mit seinen Geschwistern eine große karibische Musiker- und Komponistenfamilie teilte, erblickte Wim Statius Muller …

Kommentare deaktiviert für Erstmals: Folklore in der Sinfonie
Meisterwerke der polnischen Musik XLIII

Erstmals: Folklore in der Sinfonie

Mangel an Einfällen konnte ihm gewiss nicht nachgesagt werden: Bazyli Bohdanowicz, aller Wahrscheinlichkeit nach 1740 in einer Region des südöstlichen Kleinpolen geboren, wirkte nach Studien als …

31 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Im Sinne der Sittlichkeit
The Amazons - Future Dust

Im Sinne der Sittlichkeit

„Gereift“ ist im Zusammenhang mit Future Dust (Caroline/Universal Music, ab 24. Mai) und im Hinblick auf seinem forschen Vorgänger (dem autonom betitelten Debüt) vielleicht nicht …

Kommentare deaktiviert für Festivals – vom Wilden Westen bis New England
Töne aus den Staaten: New Mexico, Colorado, Massachusetts, Illinois, Pennsylvania, New York

Festivals – vom Wilden Westen bis New England

Ein gewisser Kontrast wird von den Veranstaltern des Santa Fe Opera Festivals selbst eingestanden: Die aride, teils steppenhaft-karge Landschaft New Mexicos lässt Besucher von auswärts …

Kommentare deaktiviert für Mit Mut zu Neuem
Theater Erfurt: 10. Sinfoniekonzert der Spielzeit 2018/19

Mit Mut zu Neuem

Bereits Anfang Februar dieses Jahres rückte er mit der Uraufführung seines Orchesterwerks Von Ewigkeit zu Ewigkeit ins Licht der Weimarer Öffentlichkeit: Der 1987 in Sydney geborene …

24 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Zweiter Einstand nach Maß
The Snatcher - Dein Dämon

Zweiter Einstand nach Maß

Schon seine im Eigenvertrieb veröffentliche Debüt-Scheibe „Vorhang auf, Bühne frei“ ließ erahnen, dass der Zylinderträger aus Siegburg das Zeug dazu hat, über sämtliche Subszenen der …

Kommentare deaktiviert für Nicht gerade konservative Wächter des Dub
Dactah Chando meets Umberto Echo

Nicht gerade konservative Wächter des Dub

Das neuartige Raumschiff, mit dem der kanarische Sänger und Songwriter Dactah Chando zusammen mit Umberto Echo (der Name ist Programm) als Dub-Botschafter durchs Weltall der Musik reist, …

Kommentare deaktiviert für Capriccio Italien – et russe
Anmerkungen zu einem Evergreen der Musikgeschichte

Capriccio Italien – et russe

Einen (Wiener) Walzer denkt man sich schmissig und in abschnittsweise wirbelnder Geschwindigkeit getanzt wie gespielt. Russische Bearbeitungen von Walzern, handelt es sich nicht gerade um jenen …

20 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Tempers, Eggvn
Wave Gotik Treffen XXVII - Prelude (2)

Tempers, Eggvn

Nachdem wir in der ersten Folge mit Ground Nero, And The Golden Choir sowie Battle Scream drei Bands vorgestellt haben, deren Anreisen zum diesjährigen Wave …

19 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Pink Floyd? Dead Can Dance?! – Das Aroma: wunderbar!
Schiller, Köln, Lanxess Arena, 17. Mai 2019

Pink Floyd? Dead Can Dance?! – Das Aroma: wunderbar!

Mit seinem glänzend aufgelegten Ensemble – sowie einer immens pointierten Lichtschau – verzückt Christopher von Deylen zigtausende Fans im „Kölschen Henkelmännchen“. Mag man seine Alben …

Seite 3 von 42112345...102030...Letzte »