Reviews

Kommentare deaktiviert für Dvořáks Programme
Zum Anlass des gestrigen Konzerts auf dem Münchner Odeonsplatz

Dvořáks Programme

Symphonische Dichtungen auf der Basis tschechischer Sagen, einige Stücke Kammermusik und die Symphonie Nr. 9 „Aus der Neuen Welt“: Dort, wo es um vorwiegend außermusikalische Programme …

Kommentare deaktiviert für Mon bel ami – je voy trop bien …
VocaMe nähert sich spätmittelalterlicher Vielstimmigkeit

Mon bel ami – je voy trop bien …

Um es gleich vorweg zu sagen: Originale Melodien aus der Feder der franko-italienischen Schriftstellerin Christine de Pizan liegen bei einer neueren Aufnahme des Ensembles VocaMe nicht …

13 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Schwelgen mit Schrecken
Ben Chatwin - Staccato Signals

Schwelgen mit Schrecken

Ob und inwiefern Ben Chatwin selbst zwischen seinem Schaffen unter eigenem Namen und dem als Talvihorros unterscheidet, ändert nichts an der von ihm zuvor – …

13 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Spaß im Alltag
Bodega - Endless Scroll

Spaß im Alltag

Mehrfach verschoben, nun endlich auch in deutschsprachigen Landen erhältlich: Das in informierten Kreisen längst ratifizierte Debütalbum der Artpop-JungspundInnen Bodega aus New York City: Endless Scroll …

Kommentare deaktiviert für Erfolgsgeschichten von mutigen Reisenden
Kanadas Klassik (vor und) in der Sattelzeit

Erfolgsgeschichten von mutigen Reisenden

Eher nebenberuflich machte im von Frankreich besetzten Teil des heutigen Kanada Louis Joillet (1645 – 1700) als erster klassisch ausgebildeter Komponist von sich reden, denn …

12 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Alles auf seine Kappe
Rick Astley - Beautiful Life

Alles auf seine Kappe

So auch viele Zeitgenossen den Namen Rick Astley nach wie vor mit dem erfolgreichsten Stock Aitken Waterman-Eurodisco-Knödler der späten achtziger Jahre assoziieren (Together Forever), blieb …

11 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Individuelles Welttheater
Uruk - Mysterium Coniunctionis

Individuelles Welttheater

Die ihrem Namen stets gerecht werdende Mind Travels Series präsentiert anhand der Kollaboration von Thighpaulsandra (Coil, UUUU) und Massimo Pupillo (Zu) als Uruk eine weitere …

Kommentare deaktiviert für Improvisationen und Monumente
Mit anspruchsvollem Programm im Gepäck

Improvisationen und Monumente

Jean-Luc Thellin, ehemaliger Student von Anne Froidebise am Königlichen Belgischen Konservatorium Brüssel, spielt in seinen Orgelkonzerten, die ihn des Öfteren weit(er) von Frankreich wegführen, gerne Improvisationen, deren …

04 Juli 2018,
Kommentare deaktiviert für Traumhaft gültig
Ozmotic - Elusive Balance

Traumhaft gültig

Auf Glitch folgt Richard Wright. Und dann wird „Wirkungsgleichheit“ erzielt. Was ist das denn?! Das neue Album des italienischen Electro-Duos Ozmotic, das auf seinem neuen …

Kommentare deaktiviert für Zweistimmig polyphon: Strands
Pfade durch die Musiklandschaft Australien LIII

Zweistimmig polyphon: Strands

Ähnlich wie man es von frühbarocker Kammermusik für ein Streichinstrument und Basso continuo her kennt, verlaufen die „Stränge“ in Elliott Gygers (*1968) vor ziemlich genau dreißig …

Seite 1 von 16412345...102030...Letzte »