Reviews

Kommentare deaktiviert für Verspieltes Klavier und zaubernde Geige
Neues aus Dänemarks Tonstudios

Verspieltes Klavier und zaubernde Geige

So romantisch, expressiv und gleichzeitig verspielt dürften heutige Hörer dänische Klaviermusik aus der Zeit der Wiener Klassik und über diese hinaus kaum jemals wahrgenommen haben: Mit Friedrich Kuhlau …

Kommentare deaktiviert für Vorhang auf für L’Arpeggiata
Zum Strahlen gebracht: Barocke Klangfarben

Vorhang auf für L’Arpeggiata

In biographischen Nachschlagewerken taucht der Name der in Sachen Alte Musik progressiven Musikerin und Ensembleleiterin kaum auf: Christina Pluhar, die Grazer Expertin für Kammermusik des …

07 Mai 2021,
Kommentare deaktiviert für Hipster-Hippologie
Vom Pferd (5)

Hipster-Hippologie

„Wo Schmerz und Trägheit sind verbunden, wird niemand je zu Tod gesunden, sagte der große Wacken.“ (Ingomar von Kieseritzky, „Trägheit oder Szenen aus der Vita …

Kommentare deaktiviert für La Varsovienne
Meisterwerke der polnischen Musik XLVII

La Varsovienne

Im Zuge der nachnapoleonischen Besinnung auf einheimisches Kulturgut in beinahe allen Ländern Europas entwickelte sich auf den Warschauer Tanzböden um 1850 auch die Pflege einer …

Kommentare deaktiviert für John Antes, ein Epigone „Vater Haydns“?
Töne aus den Staaten: Pennsylvania

John Antes, ein Epigone „Vater Haydns“?

Er gab sich sozusagen mit dem berühmten „Vater der Klassik“ in künstlerischer Hinsicht die Türklinke in die Hand: Der in Montgomery County im Bundesstaat Pennsylvania …

Kommentare deaktiviert für Estampas coloniales
Musik der Karibik LXXVIII

Estampas coloniales

Die Vereinbarkeit einer geradlinigen klassischen Ausbildung und entsprechenden kompositorischen Praxis mit Folklore und Jazz stellte auf Kuba an der Schwelle zum 20. Jahrhundert den Normalfall …

10 März 2021,
Kommentare deaktiviert für Unknown Pleasures
Vom Pferd (4)

Unknown Pleasures

„Im kopernikanischen Begriff des Lebens ist Vereinigung Irrtum, Opposition zur natürlichen Ordnung. Hindernis für das ewige Fließen des Lebens und seinen ewigen Wandel. Gott als …

Kommentare deaktiviert für In wolkiger Form
Das Orpheoreon: Ein Instrument mit (kurzer) Blütezeit

In wolkiger Form

Luftig und wolkig wirkt dem Korpusaussehen nach ein altes Cister-Instrument, dessen Bedeutung als Zupfinstrument sich ausschließlich auf die Zeit der Renaissancepolyphonie und des Früh- und …

22 Februar 2021,
Kommentare deaktiviert für Pizza Felazio
Vom Pferd (3)

Pizza Felazio

„(…) Stille benötigt man, so behauptete John Cage, um dann ‚das zu hören, was Musik genannt werden darf‘. MusikerInnen [GenderIn von mir] sind allerdings generell …

20 Februar 2021,
Kommentare deaktiviert für Pontiac Firebird
Alice Cooper - Detroit Stories

Pontiac Firebird

Vincent Damon Furnier braucht niemandem noch irgendetwas zu beweisen. Sich selbst eingeschlossen. Dennoch schlenzt er mit Detroit Stories (Edel/e-a-r) ein Album vor des Rockisten Latz, das …

Seite 1 von 19812345...102030...Letzte »