Reviews

Kommentare deaktiviert für Capriccio Italien – et russe
Anmerkungen zu einem Evergreen der Musikgeschichte

Capriccio Italien – et russe

Einen (Wiener) Walzer denkt man sich schmissig und in abschnittsweise wirbelnder Geschwindigkeit getanzt wie gespielt. Russische Bearbeitungen von Walzern, handelt es sich nicht gerade um jenen …

19 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Pink Floyd? Dead Can Dance?! – Das Aroma: wunderbar!
Schiller, Köln, Lanxess Arena, 17. Mai 2019

Pink Floyd? Dead Can Dance?! – Das Aroma: wunderbar!

Mit seinem glänzend aufgelegten Ensemble – sowie einer immens pointierten Lichtschau – verzückt Christopher von Deylen zigtausende Fans im „Kölschen Henkelmännchen“. Mag man seine Alben …

Kommentare deaktiviert für Rokokomusik in Estland – eine Leerstelle?
Zwischen Lovies Busbetsky und Karl Christian Agthe

Rokokomusik in Estland – eine Leerstelle?

Staatliche Unabhängigkeit ist das eine – die beiden nördlicheren baltischen Länder erreichten sie erst 1991. Künstlerische Souveränität dagegen lässt sich, auch wenn sie sich vorübergehend …

Kommentare deaktiviert für Entfremdet oder zuhause: in Europa
Brennpunktthemen in Musik von Konstantía Gourzi

Entfremdet oder zuhause: in Europa

Inmitten unseres Kontinents, an Münchens Hochschule für Musik und Theater lehrt die in Athen ausgebildete Pianistin und Dirigentin Konstantía Gourzi Komposition. Ihre Schaffensbiographie spiegelt Fremde (als Heimat), …

14 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Schwärend schön
Brutus, Köln, MTC, 13. Mai 2019

Schwärend schön

Im Vollzug des aktuellen Albums hat sich die Kommunikation untereinander deutlich verbessert“, bekräftigt Peter von Brutus, derweil sein Kompagnon Stijn nahezu ungläubig auf die nicht …

13 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Anything goes! And went.
Tony Allen & Jeff Mills, Köln, Philharmonie, 11. Mai 2019

Anything goes! And went.

Im Rahmen des Festivals für Neue Musik Acht Brücken zu Köln, ist es an diesem Abend an dem „Erfinder“ des Detroit Techno (Mills) sowie an …

11 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Auf Hochtouren
The Heavy - Sons

Auf Hochtouren

Was 2007 mit Great Vengeance And Furious Fire seinen Anfang nahm, findet auf dem nunmehr fünften Album der britischen Schwerenöter um Sänger Kelvin Swaby seine …

09 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Emotionale Opulenz mit Singalong
Glen Hansard, Köln, Philharmonie, 08. Mai 2019

Emotionale Opulenz mit Singalong

Dass Glen Hansard den eigenen Anspruch längst von seinen Anfängen als Folk-Troubadur gelöst hat, wird nicht allein schon aufgrund der Wahl seiner Spielstätten evident. Auch …

06 Mai 2019,
Kommentare deaktiviert für Heiß & Geil
Myrath - Shehili

Heiß & Geil

Das grandiose Vorgängeralbum Legacy ließ vermuten, dass die tunesischen Metaller an ihre Grenzen gestoßen wären. Was sollte danach noch kommen? Außer Redundanz oder einer kompletten …

Kommentare deaktiviert für Bangen, Erkenntnis und Erlösung
Mahlers 2. Symphonie: 9. Konzert der Saison am Theater Erfurt

Bangen, Erkenntnis und Erlösung

Tiefgründig Geheimnisvolles, schroff Lärmendes, ländlich Tänzerisches und elysisch Esoterisches verursachen beim Hören von Gustav Mahlers frühen bis mittleren Orchesterwerken immer wieder ein Wechselbad der Gefühle. So …

Seite 1 von 17812345...102030...Letzte »