Alben- & Singlereviews

Kommentare deaktiviert für Nachkarnevalesk bis nachdenklich: Offenbach, Sousa, Parry
Trends und Rares in den aktuellen Klassik-Charts

Nachkarnevalesk bis nachdenklich: Offenbach, Sousa, Parry

Jenseits der Mainstream-Hommagen, Motto-Mixturen und Potpourris soli musico vel compositori gloria gibt es noch eine alternative Chart-Liste innerhalb der 100 Bestbewerteten. Diese wird im Monat März 2019 angeführt …

Kommentare deaktiviert für Aufgeschnappt: während einer Zeitreise ins historische Neapel
Die Hörerwelt von Basiles "Pentameron" - in Musik nachempfunden

Aufgeschnappt: während einer Zeitreise ins historische Neapel

Ganz passend zum Weltfrauentag heute: Zehn Personen ausschließlich weiblichen Geschlechts erzählen sich an fünf Tagen jeweils zehn Märchen, die man streng genommen als Derivate antiker Tierfabeleien bezeichnen …

Kommentare deaktiviert für Fragen, Antworten, Verhandlungen
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en LVI

Fragen, Antworten, Verhandlungen

Bei dem eigenwilligen Australier Peter Sculthorpe in Großbritannien zum Komponisten ausgebildet unterrichtete der brasilianische Bratschist Harry Lamott Crowl viele Jahre an der Universität Ouro Preto, …

28 Februar 2019,
Kommentare deaktiviert für Avanciert avantgardistisch, gleichzeitig publikumsnah
Meisterwerke der polnischen Musik XLII

Avanciert avantgardistisch, gleichzeitig publikumsnah

Im schlesischen Katowice, genauer in der Konzerthalle des Polnischen Radio-Symphonieorchesters, erwartet das schlesische, aber auch auswärtige Hörerschaft am 30. März 2019 inmitten des 8. Festivals …

26 Februar 2019,
Kommentare deaktiviert für Kroatische Beerenlese
Barock in Istrien und anderswo

Kroatische Beerenlese

Joseph Haydn wird nachgesagt, er habe sich bei seiner Komposition der sogenannten Kaiserhymne, die später als Deutschlandlied usurpiert wurde, von dem kroatischen Volkslied Stal se …

07 Februar 2019,
Kommentare deaktiviert für Triumph des Samba
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en LV

Triumph des Samba

Es war zunächst die Sängerin Carmen Miranda, die ab 1940 mit dem genuin brasilianischen Samba amerikanische Musikbühnen und Tanzsäle zu erobern begann. Kurz zuvor hatte …

28 Januar 2019,
Kommentare deaktiviert für Vorgeschmack?
Giacomo Puccinis frühes Testfeld

Vorgeschmack?

Zu den bisher gefundenen 45 gesellen sich nun zwölf weitere, erst kürzlich entdeckte Orgelkompositionen aus Giacomo Puccinis Feder. In gewisser Weise stellen auch sie eine Vorstufe …

26 Januar 2019,
Kommentare deaktiviert für Nachdenklich, engagiert, einfallsreich
Meisterwerke der polnischen Musik XLI

Nachdenklich, engagiert, einfallsreich

Das vergleichsweise junge Warschau musste über Jahrhunderte gegenüber Krakau, wo die Künste bis heute kein Mauerblümchendasein fristen, zurückstehen. Und dennoch gibt es seit längerem in …

24 Januar 2019,
Kommentare deaktiviert für Überraschungsei der Hörerlebnisse
Von einem (zu) wenig beachteten Klassiknachbarn

Überraschungsei der Hörerlebnisse

Die Schweiz versetzt einen, schaltet man eidgenössische Radiosender ein, angesichts der ungeahnten Fülle von Symphonien und Kammermusik in Staunen, noch mehr, dass man anders als …

13 Januar 2019,
Kommentare deaktiviert für Improvisationskunst: Trio Giannouli
Jazz & Verwandtes aus Griechenland ... und anderen Teilen der Welt

Improvisationskunst: Trio Giannouli

Ihre Ausrichtung hin auf neomediale und verschiedene Künste verbindende, prinzipiell performativ ausgerichtete Formate lässt an Trends in der australischen Gegenwartsmusik denken: Die Griechin Tania Giannouli, …

Seite 1 von 7212345...102030...Letzte »