Alben- & Singlereviews

Kommentare deaktiviert für Verspieltes Klavier und zaubernde Geige
Neues aus Dänemarks Tonstudios

Verspieltes Klavier und zaubernde Geige

So romantisch, expressiv und gleichzeitig verspielt dürften heutige Hörer dänische Klaviermusik aus der Zeit der Wiener Klassik und über diese hinaus kaum jemals wahrgenommen haben: Mit Friedrich Kuhlau …

Kommentare deaktiviert für Vorhang auf für L’Arpeggiata
Zum Strahlen gebracht: Barocke Klangfarben

Vorhang auf für L’Arpeggiata

In biographischen Nachschlagewerken taucht der Name der in Sachen Alte Musik progressiven Musikerin und Ensembleleiterin kaum auf: Christina Pluhar, die Grazer Expertin für Kammermusik des …

Kommentare deaktiviert für La Varsovienne
Meisterwerke der polnischen Musik XLVII

La Varsovienne

Im Zuge der nachnapoleonischen Besinnung auf einheimisches Kulturgut in beinahe allen Ländern Europas entwickelte sich auf den Warschauer Tanzböden um 1850 auch die Pflege einer …

Kommentare deaktiviert für John Antes, ein Epigone „Vater Haydns“?
Töne aus den Staaten: Pennsylvania

John Antes, ein Epigone „Vater Haydns“?

Er gab sich sozusagen mit dem berühmten „Vater der Klassik“ in künstlerischer Hinsicht die Türklinke in die Hand: Der in Montgomery County im Bundesstaat Pennsylvania …

Kommentare deaktiviert für Estampas coloniales
Musik der Karibik LXXVIII

Estampas coloniales

Die Vereinbarkeit einer geradlinigen klassischen Ausbildung und entsprechenden kompositorischen Praxis mit Folklore und Jazz stellte auf Kuba an der Schwelle zum 20. Jahrhundert den Normalfall …

Kommentare deaktiviert für In wolkiger Form
Das Orpheoreon: Ein Instrument mit (kurzer) Blütezeit

In wolkiger Form

Luftig und wolkig wirkt dem Korpusaussehen nach ein altes Cister-Instrument, dessen Bedeutung als Zupfinstrument sich ausschließlich auf die Zeit der Renaissancepolyphonie und des Früh- und …

06 Februar 2021,
Kommentare deaktiviert für Venedig und Paris
Eine Barockkomponistin aus der Lagunenstadt am Hof des Sonnenkönigs

Venedig und Paris

Nicht nur eine Mode unserer Zeit ist es, wenn für Aufführungen von Musik des 17. Jahrhunderts harmonische Füllstimmen hinzugenommen werden – wiedergegeben durch historisch adäquate …

16 Januar 2021,
Kommentare deaktiviert für Aktionsräume der Musik
Die tschechische Komponistin Sylvie Bodoravá

Aktionsräume der Musik

Nehmen auch die Oratorien und weitere geistliche Kompositionen den größten Teil von Sylvie Bodorovás Werk bis heute ein, so umfasst ihre häufig an Programmen orientierte Musik doch einen …

27 Dezember 2020,
Kommentare deaktiviert für Quetschkom(-)Moden
Verspätet im großen Saal: Das Akkordeonkonzert

Quetschkom(-)Moden

Am 6. Mai 1829 ließ sich der Wiener Cyrill Demian auf der Basis von Häckels acht Jahre älterer Handaeoline das erste Akkordeon patentieren, dessen klangliche …

19 Dezember 2020,
Kommentare deaktiviert für Vor der Tür: Feliz natal
Advents- und Weihnachtslieder aus Slowenien, Portugal und Norwegen

Vor der Tür: Feliz natal

Nur zum Teil alpenländisch geprägtes Liedrepertoire jenseits der Steiermark hält Einzug in ganz Europa. So verzauberte in den vergangenen sieben Jahren immer wieder das ungewöhnliche, …

Seite 1 von 7812345...102030...Letzte »