Alben- & Singlereviews

Musik der Karibik XXIX

Antigua – ein halbes Millennium Klassik

Der Name Guatemalas basiert mit großer Sicherheit auf dem toltekischen Wort für „Land der Bäume“; nur durch einen relativ schmalen Streifen im Osten ist es an die Inselwelt der …

Spätromantische Kammermusik aus Schweden

Schwirrender Mikrokosmos

Dass Otto Jonas Lindblad neben Jacob Axel Josephson und Johan August Söderman als „der“ prominente Komponist von Klavierkammermusik in Schweden gilt, verdeckt eine leicht zu …

Von der Vorläuferin des Madrigals

Sammlung verschiedener Dinge

Die eher unterschätzte Liedform der Frottola gilt als Vorläuferin des Madrigals und verarbeitet in ihren Texten diverse Themen rund um die Liebe, weshalb die Abstammung …

Ein Blick auf ein Jahrhundert neuseeländischer Musik

Von Maoris und Lilburns Nachfolge

Die Blechblasbewegung ist ein Sonderphänomen der europäischen Besiedlung Neuseelands seit dem 19. Jahrhundert. Sie hat ihre Wurzeln in den Militärkapellen der britischen Truppen, die hier …

Pfade durch die Musiklandschaft Australien XXIX

Zwischen Zirkus, Vaudeville und Oper

Zu ihren ohnehin bedeutenden Verdiensten für die Musik in Australien kommt, dass die Komponistin mit ungarischen Wurzeln vor sieben Jahren mit Musique Art die erste und einzige boulevardläufige Zeitschrift …

Kompassänderung einer Pianistin

Dem Geburtstag zuliebe?

Nicht eben planlos scheint die nach bemerkenswerten Schubert- und Chopinrecitals erfolgte Neuausrichtung der russischen Pianistin Olga Scheps in diesem Jahr: In Kürze, am 17. Mai …

Porträts brasilianischer Komponist/inn/en XXIV

Im Stimmengewirr von São Paulo

Gewiss war es weder heute noch in den 1950er Jahren für einen Komponisten einfach, sich in der momentan weltweit zehntgrößten Stadt São Paulo ausreichend Gehör …

Pfade durch die Musiklandschaft Australien XXVIII

Singuläre Fusionen

Das New York Symphonic Jazz Orchestra trägt schon die zwei Welten im Namen, die Sonia Jacobsen immer zusammenführen wollte. Die australische Dänin mit einem musikwissenschaftlichen …

Die Kapelle Musica Fiata ergänzt ihr Repertoire

Venedigs Glanz und Eleganz

Seiner eindrucksvollen diskographischen Litanei fügt das Kölner Ensemble Musica Fiata (sed bene audita) nun einen weiteren Meilenstein frühbarocker polyphoner Satzkunst auf der Basis der Sonata da chiesa …

Töne aus den Staaten: Kalifornien

Interaktiv komponieren – (k)eine Zukunftsvision

Auch in der „zweiten Generation“ werden Melodie- und Rhythmusmuster prozesshaft aus kleinen Einheiten fortgesponnen. Junior Jacob Berman tritt jedoch nur teilweise in die Fußspuren seiner Mutter, …

Seite 10 von 68« Erste...89101112...203040...Letzte »