Alben- & Singlereviews

20 November 2020,
Kommentare deaktiviert für Corrido, Zócalo und E-Experimente
Die Entwicklung eines Personalstils auf mexikanischer Plattform

Corrido, Zócalo und E-Experimente

Ihre Kompositionen klingen allenfalls aufgrund der heimatlichen Enkulturation nach indigener Musik, doch beabsichtigte Gabriela Ortiz nie, in einem spezifisch „mexikanischen“ Stil zu komponieren. Wichtiger ist …

06 November 2020,
Kommentare deaktiviert für Pendant zu den Walzerkönigen?
Pfade durch die Musiklandschaft Australien LXXII

Pendant zu den Walzerkönigen?

Im romantischen Vielklang des 19. Jahrhunderts scheint sich die Spur eines Komponisten zu verlieren, der sich weit vom Habsburgerreich entfernt in die Riege der Wiener Komponisten von …

25 September 2020,
Kommentare deaktiviert für Danse d’Almée
Fast vergessen, aber wieder im Fokus: Mélanie Bonis

Danse d’Almée

Eine besondere Vorliebe zur Erprobung ihrer Kompositionsfertigkeiten hegte die eigentlich gegen den Willen ihrer Eltern am Konservatorium immatrikulierte Pariserin Mélanie Bonis für die Suite, was auch ihrer …

12 September 2020,
Kommentare deaktiviert für Originelle Variationen
Die Musik der "wiederentdeckten" Schweizerin Caroline Boissier-Butini

Originelle Variationen

Genau in jener Epoche der Umwälzung, die Napoleon Bonaparte mit seinem Vordringen in den gesamten europäischen Raum verursachte, erprobte sich die begabte junge Genfer Pianistin …

05 September 2020,
Kommentare deaktiviert für Trend? Fehlanzeige
Neue Tonträger im September

Trend? Fehlanzeige

Wer geglaubt hat, dass sich der Magen des Publikums ausschließlich von Beethovens Kost ernährt, sieht sich beim Blick in den Neuerscheinungskalender getäuscht. Offensichtlich widmen sich …

18 August 2020,
Kommentare deaktiviert für Reich an Erfindungskraft: Ein Zeitgenosse Buxtehudes
Middelburg als Zentrum barocker Kirchenmusik

Reich an Erfindungskraft: Ein Zeitgenosse Buxtehudes

In seiner Beschreibung des Niederländischen Adels gibt der Historiker Mattheus Smallegange an, ein namhafter zeitgenössischer Kirchenmusiker, Pieter Bustijn, sei Nachfahre einer Familie aus dem belgischen …

Kommentare deaktiviert für Flamme und Schatten
Pfade durch die Musiklandschaft Australien LXIX

Flamme und Schatten

Erst kürzlich, anlässlich eines Konzerts des klassisch basierten PLEXUS Ensemble, kam Anne Cawrses 2019 geschriebenes Kammermusikstück Flame and Shadow für Sopran, Violine, Klarinette und Klavier …

Kommentare deaktiviert für Projektionsfläche Norden
Imaginationen und (mythologische) Abenteuer

Projektionsfläche Norden

Wagten sich abenteuerlustige Forscher wie Roald Amundsen, Autor der Nordwestpassage und Knud Rasmussen, Verfasser der Grönlandsaga, ganz bewusst physisch an die Grenzen der nördlichen Welt heran, blieb für …

Kommentare deaktiviert für „Naturton“ trifft Orchesterklang
Pfade durch die Musiklandschaft Australien LXVIII

„Naturton“ trifft Orchesterklang

Die frühe öffentliche Karriere des klassischen Virtuosen William Barton begann nach seinem 12. Geburtstag, als er erstmals mit Tanzgruppen von Aborigines in Sydney auftrat. Die Mitwirkung im Hintergrund …

Kommentare deaktiviert für Umformungen
Ein Blick auf das Schaffen von Isabel Soveral

Umformungen

Im Jahr 1995 bekam die Universität von Aveiro, malerisch und fast exakt in der Mitte zwischen Porto und Coimbra gelegen, begehrten Nachwuchs: Isabel Soveral, die …

Seite 2 von 7812345...102030...Letzte »