Alben- & Singlereviews

Uraufführungen und aktuelle Produktionen

Neu ausgegraben

Jenseits des Mainstreams und der normativen Minimalschleifen etlicher Erzeugnisse der Wiener Klassik gibt es doch immer etwas zu entdecken: Seien es die den Eindruck von …

Musik der Karibik XVII

Coplands Spuren auf Kuba?

Mit den Kompositionen des (viel zu) früh verstorbenen Alejandro García Caturla hielten impressionistische Einflüsse in der Musik Einzug auf Fidel Castros späterer „Festungsinsel“. Caturlas Dozentin …

Meisterwerke der polnischen Musik XXI

Vom Begründer des Krakauer Konservatoriums

Heute steht einer der Repräsentanten der polnischen nationalromantischen Schule eher im Schatten des damals nicht nur in ästhetischen Fragen maßgeblichen Chefdirigenten der Warschauer Philharmonie, Zygmunt …

Porträts brasilianischer Komponist/inn/en XIII

Drei Tonkünstlerinnen auf der Höhe der Zeit – und dieser voraus

An der Wilhelms-Universität zu Münster präsentierten im Mai und Juni vergangenen Jahres sieben jüngere brasilianische Komponist(inn)en ihre Werke im Rahmen der Konzertreihe Musik unserer Zeit. …

Pfade durch die Musiklandschaft Australien XVII

Crossover? Eine Selbstverständlichkeit

Solange die conditio humana gewahrt bleibt, ist nach Linda Kouvaras‘ eigenen Worten alles möglich: popmusikalische Stilrichtungen, Minimalismus, Neomodales und -tonales, Humorvolles, Tragisches, Kitsch und Hochkultur. …

Ia ora na

Klangspuren in Französisch-Polynesien

Der offizielle Willkommensgruß Ia ora na gilt auf Tahiti und dem gesamten französisch-polynesischen Inselkomplex all den Besuchern, die eine singuläre Flora – wie die Nationalblume Tiara – und …

Meisterwerke der polnischen Musik XX

Komponieren aus der Kontrabass-Perspektive?

Aleksander Gabryś machte im Januar dieses Jahres unter anderem durch ein Konzert zeitgenössischer Musik mit dem Ensemble Tzara in Zürich von sich reden, Anfang Juni zelebrierte er …

Pfade durch die Musiklandschaft Australien XVI

Griechisch bewegt

Einen Großteil ihrer Schaffensjahre verbrachte die aus Melbourne stammende Komponistin, Musikkritikerin und Pianistin Peggy Glanville-Hicks (1912 – 1990) in den Vereinigten Staaten, wo sie unter anderem …

Pfade durch die Musiklandschaft Australien XV

Stilfusion ohne Scheuklappen

Welche Fusion ein chinesisch geprägtes Elternhaus, eine Kindheit in Brunei, ein Studium der Philosophie in Queensland, der Komposition in Melbourne und Amsterdam zusammen mit einem ausgeprägten …

Aus dem Land der aufgehenden Sonne

Klassik und Folkloristisches in Japan

Ein Staatsgebiet mit 6852 Inseln, das Japan von allen anderen Ländern deutlich abhebt, muss zwangsläufig einen hohen Grad an kultureller Diversifikation aufweisen. Verbindlich für die traditionelle, teils folkloristische …

Seite 20 von 72« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »