Alben- & Singlereviews

03 Januar 2015,
Pfade durch die Musiklandschaft Australien VII

Ideenreicher „Gentle Giant“ der australischen Musikszene

Mit seiner kürzlich veröffentlichten Bright Red Overture trat der aus New South Wales gebürtige Komponist Matthew Hindson der Besetzung nach (nur) halbwegs in die Fußstapfen …

30 Dezember 2014,
Improvisierte Detonationen zu Silvester

Mit Trommeln, Pauken und Trompeten

Zum Zweck der Verabschiedung des alten Jahrs sind Detonationen geringer Wirkkraft – wenn auch nicht direkt vor dem Trommelfell – erwünscht, andernorts wünschen wir sie …

09 Dezember 2014,
Von Prag aus auf Weltreise

Anspruchsvolle Patronage: Was vom Martinů-Quartett zu hören ist

Im Vordergrund des Repertoires der auch 2015 auf Konzerttourneen zu erlebenden Prager Formation steht nicht nur das etwas sperrige Kammermusikwerk des Namensgebers Bohuslav Martinů (1890 …

05 Dezember 2014,
Pfade durch die Musiklandschaft Australien V

Wegbereiter einer eigenständigen Tonsprache

Die Basis für die Musik des australischen Kontinents bildet unangefochten die Klangwelt ihrer Ureinwohner, der Aborigines und der Umgebung selbst, ihrer Steppen, des Buschlandes und der Meeresküste. Auf …

01 Dezember 2014,
Sonaten von Carlo Tessarini in einer neuen Aufnahme

Abglanz höfischer Eleganz und Stilbewusstheit

Manchmal bedarf es keiner speziellen Satzweise, um eine Violine wie eine Gesangsstimme im Vorhof des Belcanto klingen zu lassen – und ihr doch nicht geigengerechte Läufe …

26 November 2014,
Pfade durch die Musiklandschaft Australien IV

Insektenschwärme als Inspirationsquelle?

Am Montag, den 15. Dezember kann der renommierte, in Sydney ansässige Komponist Ross Edwards, Lehrer von Nicholas Vines, Jane Stanley und Matthew Hindson, endlich sein neues …

23 November 2014,
Rare Instrumente

Kein Leichtgewicht: das Sousaphon

Der hochrangige US-Militärmusiker John Philip Sousa (1854 – 1932) gehörte auch komponierend einer Freimaurerloge an und hielt nicht viel von Schallplatte und Radio, was aber …

19 November 2014,
Pfade durch die Musiklandschaft Australien III

Calliope Dreaming – eine Haydn-Hommage

Neben der einst wirklich lebendigen zehnten Muse Sappho kannte das antike Griechenland noch neun weitere, die den Helikon besiedelten, eine davon Kalliope. Sie war zuständig …

11 November 2014,
Pfade durch die Musiklandschaft Australien II

Die vergessene Gitarre zum Leben erweckt

Während des Adelaide Festivals im Jahr 1990 gelangte Phillip Houghtons bis heute über Australien hinaus beliebte wenngleich unspektakuläre, griechisch inspirierte „Suite“ Stélé durch den Gitarristen John …

09 November 2014,
Lady Antebellum: 747

Folk nicht nur als Zutat

Die Grenze zwischen Folk und Country verschwimmt gelegentlich, vor allem, wenn Pop-Mischstile dazukommen, so in den ersten vier Nummern des aktuellen Albums 747 von Lady …

Seite 30 von 79« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »