Alben- & Singlereviews

02 Oktober 2014,
Staubfänger im Museum?

Pommer, Zink und Krummhorn

Viele Instrumente, die außer Gebrauch und in Vergessenheit gerieten, konnten dank der Alte-Musik-Bewegung wieder aus ihrer musealen Existenz in ein helleres Licht gerückt werden. Was …

19 September 2014,
Zwei Wochen an der Seite von Robert Plant

Im Sog des sanften Röhrens

Bereits seit zwei Wochen erfreut sich die Musikwelt an „lullaby and … THE CEASELESS ROAR“ von Robert Plant und den (seinen?) Sensational Space Shifters (Nonesuch …

15 September 2014,
Töne aus den Staaten: Idaho

Minimalistische Experimente oder „Brauche ich das Publikum um jeden Preis?“

Die Anfänge dieser musikalischen Karriere wirken alles andere als spektakulär, denn in den 1950er Jahren begeisterten sich viele Instrumentalisten, allen voran Saxophonisten wie La Monte …

07 September 2014,
Meisterwerke der polnischen Musik XV

Alexander Tansmans amerikanische Jahre

Gerade die polnische Musik verschob sich in den dunklen Jahren der nationalsozialistischen Diktatur zu einer Angelegenheit des Exils, insbesondere des amerikanischen – man denke nur …

29 August 2014,
Klänge von der Peloponnes und aus anderen griechischen Regionen

Byzanz lebt

Bekanntlich führte in der griechischen Antike die Entdeckung der Zahlenverhältnisse auch zur Berechnung von musikalischen Intervallen, experimentell bezeugt in der Teilung der Saite. Danach entwickelte …

21 August 2014,
Töne aus den Staaten: Maine / Massachusetts

Von der seltenen Viola und dem unglaublichen Flötisten

Leonard Bernstein, Elliott Carter und Frederic Rzewski zählten zu seinen Schülern, in den Orchestrierungen seiner eigenen Werke galt er als strikter Verfechter des Kontrapunkts. Die …

20 August 2014,
Raritäten des italienischen Barock

Podium frei für das Semperconsort

Bislang sind zwar nur zwei Einspielungen von Sonatenzyklen des Komponisten Giovanni Battista Vitali (1632 – 1692) mit dem SEMPERCONSORT aus den Jahren 2009 bis 2010 …

18 August 2014,
Instrumente aus den hinteren Reihen

Sololiteratur für das Englisch Horn?

Komponisten haben das romantisch-elegisch tönende Instrument aus der Oboenfamilie in führender oder Solo-Rolle quer durch seine Entwicklungsgeschichte wenig beachtet. Dem Autor fallen spontan auch nur …

13 August 2014,
Mit dem richtigen Takt- und Harmoniegefühl

Unspektakulärer Erfolg der Zigeunermusik

Dem Zigeuner ist, so heißt es, Musikalität bereits in die Wiege gelegt. Hört man sich in unseren Innenstädten um, scheint sich dies insbesondere im Hinblick …

08 August 2014,
Töne aus den Staaten: New Hampshire

Für Klavier mit Begleitung – Werke der Pianistin Amy Beach

Ebenso wie Hector Berlioz selbst, dessen Instrumentationslehre sie zur Orchestrierung eigener Werke studierte, war Amy Marcy Cheney (1867 – 1944) eine weitestgehend autodidaktisch gebildete Komponistin. …

Seite 30 von 78« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »