Reviews

13 März 2018,
Seltsame Zustände - Seltsame Zustände

Schön. Aber selten.

Tja, zumindest galt die Seltenheit bis vor kurzem noch als unumstößlicher Fakt, galten das Vinyl und die Kassette der Erstveröffentlichung von Seltsame Zustände (1984) als …

13 März 2018,
Liza Anne - Fine But Dying

Kommt. Keiner auf die Schliche.

Ein leichtes Spiel erlaubt sich Liza Anne auf ihrem ausgezeichneten Album Fine But Dying (Arts & Crafts/Caroline International) zunächst einmal nicht. Oder etwa doch? Fällt …

13 März 2018,
Sol Invictus - Necropolis

Und aus ist

Wer auch immer in den vergangenen dreißig Jahren meinte, Bandchef Tony Wakeford einen sich aus musikalischer Beschränktheit nährenden Hang zur Selbstwiederholung attestieren zu müssen, wird …

Seit 37 Jahren an den Pulten: Das Auryn Quartett

Dauerhaft britisch verstärkt

Erst kürzlich hieß es, das seit 1981 existierende Auryn Quartett wolle sich von der (Welt-)Bühne verabschieden. Und tatsächlich reicht laut Website der aktuelle Konzertkalender des …

09 März 2018,
Poems For Laila - Dark Timber

Die sich gefunden haben

Mit Dark Timber (Baboushka Records/Broken Silence), dem Nachfolger von TIK TAK, liegt nun endlich das zweite Album von Poems For Laila – seit der Wiederbelebung …

Meisterwerke der polnischen Musik XXXV

Die dritte Notenzeile

Die großpolnische Stadt Wągrowiec, mit etlichen malerischen Aussichten an der Kleinen Warthe und nördlich der Metropole Posen gelegen, wird in ihrem Zentrum durch ein altes Zisterzienserkloster …

08 März 2018,
Trisomie 21 - Elegance Never Dies

Auf Reisen

Die Brüder Hervé und Philippe Lomprez bereichern bereits seit nunmehr rund 35 Jahren die Musikwelt. Und eben bei weitem nicht nur die der Gothic- und …

07 März 2018,
Long Distance Calling, Gebäude 9, Köln

Im Sog der Präzision

Wenn eine zum Phänomen geratene Band live ihren Nimbus wahrt, bleiben Überraschungen aus. Sollte man meinen. Doch bei seinem Konzert im ausverkauften Gebäude 9 zu …

Töne aus den Staaten

Unterwegs in Illinois

In den Vereinigten Staaten gibt es nicht zuletzt dank der historisch gewachsenen kirchlichen Musikszene(n) ein reichhaltiges Repertoire an Stilen, das die jüngeren Komponisten heute ebenso nutzen wie …

Die Morgendämmerung der Oper - noch immer rätselhaft

1651: Weltliches vom Götterhimmel

Hier kommt jeder Dirigent, Regisseur oder Arrangeur in Verlegenheit: Wie soll man Opernpartituren aus der Zeit zwischen Jacopo Peri und Alessandro Scarlatti (letzteren ausgenommen) so einrichten, …

Seite 12 von 164« Erste...1011121314...203040...Letzte »