Reviews

18 September 2021,
Kommentare deaktiviert für Gestohlene Zeitwerte
Von der Manier zur Methode

Gestohlene Zeitwerte

Zeit wird abgezogen und (nicht immer wieder) dazugegeben: Als Möglichkeit im mehrstimmigen Musizieren breitete sich das Tempo rubato, abgeleitet von „rubamento“ wohl schon vor seiner …

12 September 2021,
Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Prototyp
Seltene Treffen von Bouzouki und Symphonieorchester

Erfolgreicher Prototyp

Ein Traum von Thanasis Polykandriotis war es, für Bouzouki und Symphonieorchester zu schreiben. Der lange gehegte Plan wurde Realität, als er 1996 sein erstes Konzert dieser …

14 August 2021,
Kommentare deaktiviert für Aus der Bücherkiste (von morgen)
Neue musikwissenschaftliche Titel

Aus der Bücherkiste (von morgen)

Allzu häufig beschäftigte sich die Popularmusikforschung als Grenzgebiet zwischen Musikwissenschaft und (Europäischer) Ethnologie hierzulande noch nicht systematisch mit den Erscheinungsformen von Reggae und Dancehall. Dieses …

Kommentare deaktiviert für Von der weiblichen Hälfte eines raren Duos
Die Sängerin und Komponistin Francesca Lebrun

Von der weiblichen Hälfte eines raren Duos

Auch wenn man in Fragen der Besetzung bei Kammermusik in der Vorklassik ebenso wie um 1700 gerne unkompliziert war und je nach MusikerInnenpräsenz das eine oder …

Kommentare deaktiviert für Wechselbäder: Barock und Postmoderne
Zum 1. Akademiekonzert der Saison am Theater Erfurt

Wechselbäder: Barock und Postmoderne

Ein interessantes, vor allem aber hochvirtuoses Programm konnten die AkademistInnen am Theater heute in ihrer Matinee bieten. Malte Wasem, Direktor der Orchesterakademie, moderierte durch ein …

Kommentare deaktiviert für Der Bossa Nova schwingt mit
Drei neuere Aufnahmen brasilianischer Musik

Der Bossa Nova schwingt mit

Eine interessante Mixtur aus Klaviermusik brasilianischer Komponisten spielte vor kurzem Justin Badgerow ein. Der junge US-Amerikaner tauchte damit aus dem Rampenlicht der Konzertwelt auch in …

Kommentare deaktiviert für Auf Tournee: Eine Hoffnung geht in Erfüllung
Bühnenprogramm des Amsterdamer Ensembles KAMA Kollektiv im Juni

Auf Tournee: Eine Hoffnung geht in Erfüllung

Weltmusik-Alben mit direktem Bezug auf den Bruch durch die Pandemie und auf den Verlust größerer Geselligkeiten im weiteren Freundeskreis sind noch ziemlich rar, aber manch singuläres Ensemble mag …

Kommentare deaktiviert für Verspieltes Klavier und zaubernde Geige
Neues aus Dänemarks Tonstudios

Verspieltes Klavier und zaubernde Geige

So romantisch, expressiv und gleichzeitig verspielt dürften heutige Hörer dänische Klaviermusik aus der Zeit der Wiener Klassik und über diese hinaus kaum jemals wahrgenommen haben: Mit Friedrich Kuhlau …

Kommentare deaktiviert für Vorhang auf für L’Arpeggiata
Zum Strahlen gebracht: Barocke Klangfarben

Vorhang auf für L’Arpeggiata

In biographischen Nachschlagewerken taucht der Name der in Sachen Alte Musik progressiven Musikerin und Ensembleleiterin kaum auf: Christina Pluhar, die Grazer Expertin für Kammermusik des …

07 Mai 2021,
Kommentare deaktiviert für Hipster-Hippologie
Vom Pferd (5)

Hipster-Hippologie

„Wo Schmerz und Trägheit sind verbunden, wird niemand je zu Tod gesunden, sagte der große Wacken.“ (Ingomar von Kieseritzky, „Trägheit oder Szenen aus der Vita …

Seite 2 von 20012345...102030...Letzte »