Reviews

06 November 2017,
F.K.Ü. - 1981

Splattermosh rules

Zweifelsohne zeitigte das Jahr 1981 einen ersten (wenn nicht gar DEN)  Höhepunkt des Slasher-Genres: Dutzende Filme über Maskenmänner, die zu originellen – und vor allem …

06 November 2017,
Siinai - Sykli

Periodisch unterwegs

Das 2010 ins Leben gerufene Septett Siinai ist in Sachen instrumental gehaltener Konzeptalben durchaus beschlagen. Olympic Games (2011) oder Supermarket (2014) lassen daran nicht den …

05 November 2017,
Pfade durch die Musiklandschaft Australien XLVII

Wachträume: Die stillen Momente der Natur

Blüte, miteinander sprechende Bäume, ein grüner Nachmittag, tanzender Regen, Sonnenaufgang oder aufkommender Schneefall thematisieren stumme oder ruhige Momente der Naturbetrachtung und assoziieren nicht unmittelbar musikalische Klänge, …

02 November 2017,
Bruxista - Human Resources

Ahnung einer Haltung

Der Chilene José Manuel Cerda erweist sich mit Human Resources (clang records) ein als wahrer Unterhaltungskünstler der elektronischen (Tanz-/Kopf-) Musik. Abwechslung und Schmiss sind Trumpf, …

02 November 2017,
Fotocrime - Always Night

Auf dem Radar. Unter dem Vulkan.

Mit Always Night (Golden Antenna/Broken Silence) meldet sich Ex-Coliseum R. Pattern (Ryan Patterson) zurück. Als Fotocrime stehen ihm Shelley Anderson (Bass) und Nick Thieneman (Young …

02 November 2017,
Julien Pras - Wintershed

Ohne Hundeblick

„Gebt mir eure Hände und gebt mir eure Herzen“ (Laibach, Geburt einer Nation) – angesichts des hohen Maßes an Verbindlichkeit, mit dem Julien Pras auf …

02 November 2017,
The Frozen Autumn - The Fellow Traveller

Mit Stil und Muße

Rund sechs Jahre sind seit dem letzten Longplayer (Chirality) vergangen, doch sind sich Diego Merletto und Froxeanne in der Zwischenzeit treu geblieben: So offenbart The …

02 November 2017,
Jamie Lenman - Devolver

Exorbitant erz-sympathisch

Nach Muscle Memory gewährt Ex-Reuben Jamie Lenman mit Devolver (Big Scary Monsters/Alive) erneut tiefe Eingriffe in seine kunterbunt und gleichsam prall gefüllte Wundertüte. Fundiertes Pop-Verständnis …

29 Oktober 2017,
Gary Numan / Vessels

Grandezza zu Köln

Man darf sich reich beschenkt fühlen, an einem Ort ansässig zu sein, wo allabendlich (musikalisch fundierte) Großereignisse nur darauf warten, auch angenommen zu werden. So …

22 Oktober 2017,
Destinova - Nameless Goat

Gewalt und Leidenschaft

Mal abgesehen davon, dass das Artwork auch als Kommentar zur aktuellen Situation beim 1.FC Köln gedeutet werden könnte, liefert Nameless Goat (VinterSon/Altone) den Nachweis, dass …

Seite 42 von 183« Erste...102030...4041424344...506070...Letzte »