Wissenswert

11 November 2019,
Kommentare deaktiviert für Slowakischer Klangmagier
Ein Exponent osteuropäischer Romantik: Wer war es?

Slowakischer Klangmagier

Beinahe scheint es, als wäre die slowakische Romantik durch den hier Gesuchten, Student jenes namhaften Lehrers Schuberts und Bruckners am Wiener Pazmaneum überhaupt erst ausgelöst worden. …

09 November 2019,
Kommentare deaktiviert für Chorleiterin, Komponistin, Bürgerrechtlerin: Eva Jessye
Töne aus den Staaten: Kansas, Oklahoma, Baltimore, New York, Michigan

Chorleiterin, Komponistin, Bürgerrechtlerin: Eva Jessye

Der Präsenz „schwarzer“ US-amerikanischer Musik leistete sie durch ihr vielfältiges Engagement, insbesondere auf dem Feld der Aufführungen von Chormusik, kräftigen Vorschub: Eva Jessye, die aus Coffeyville …

01 November 2019,
Kommentare deaktiviert für E.T.A. Hoffmanns Beitrag zur Orchestermusik
Rund um die Sinfonie Es-Dur

E.T.A. Hoffmanns Beitrag zur Orchestermusik

Da die Manen W.A. Mozarts ohnehin im literarischen Werk des Königsbergers Spuk treiben, ist es nicht verwunderlich, dass der in vielerlei Künsten versierte E.T.A. Hoffmann, …

29 Oktober 2019,
Kommentare deaktiviert für Dämmerung im Buschland
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en LXI

Dämmerung im Buschland

Mit einem relativ schmalen Oeuvre, darunter aber zwei Opern, Godiamo la vita und Principessa dell’atelier, verewigte er sich sowohl in seiner heimatlichen brasilianischen Musiksphäre als auch in …

20 Oktober 2019,
Kommentare deaktiviert für Zu Lasten des dritten Standes?
Britanniens erste komische Oper

Zu Lasten des dritten Standes?

Der Ernst der Lage ist zu groß, sonst könnte man auf die Idee kommen, die derzeitige Ring-Aufführung in der … Street für die erste Abende füllende …

08 Oktober 2019,
Kommentare deaktiviert für Ein selten fokussiertes Musikterritorium
Weißrussland - ohne Wiener Klassik?

Ein selten fokussiertes Musikterritorium

Im Raum des heutigen Weißrussland gehen Aufzeichnungen von Musik zwar nicht so weit wie in Frankreich, aber doch bis die Umbruchszeit zur Renaissance zurück. Überliefert in …

04 Oktober 2019,
Kommentare deaktiviert für Vorgänger und Kollegen des „amerikanischen Mendelssohn“
Töne aus den Staaten: Massachusetts, New York

Vorgänger und Kollegen des „amerikanischen Mendelssohn“

Jenseits der im Nordamerika des 19. Jahrhunderts aufkommenden „Monster Concerts“ gab es simultan zu den Vertretern der europäischen spätklassischen Periode durchaus Komponist(inn)en, die nicht nur für symphonische …

29 September 2019,
Kommentare deaktiviert für Puzzleteile formen ein Ganzes
Heterogene Versatzstücke in einer Komposition

Puzzleteile formen ein Ganzes

Orm Finnendahls Versatzstücke für Klavier und Zuspielband aus dem Jahr 2014 beleuchten auf unterschiedliche Weise wie im Experiment das Verhältnis vom Individuum zur Maschine, zur Elektronik …

27 September 2019,
Kommentare deaktiviert für Bildstarke Lyrik in Musik
Vertonungen der Gedichte von Dionysios Solomos

Bildstarke Lyrik in Musik

Man braucht gar nicht zuerst die griechische Nationalhymne zu bemühen, die aus Dionysios Solomos‘ Poem An die Freiheit und seiner Vertonung durch den befreundeten Nikolaos Mantzaros …

09 September 2019,
Kommentare deaktiviert für Macaus Klassikszenen: Von Ost bis West
Nur ein Erbe der einstigen Kolonialherren?

Macaus Klassikszenen: Von Ost bis West

Über die mitgebrachte westliche Kultur der ehemaligen portugiesischen Kolonie hinaus entfaltet Macaus Musikleben dank seines symphonischen Orchesters einen weiten Wirkungsradius am Rande Chinas. Vice versa besuchen wegen …

Seite 1 von 3712345...102030...Letzte »