Wissenswert

06 September 2018,
Kommentare deaktiviert für Erfindung mit begrenzter Reichweite?
Das Sarrusophon - keine Eintagsfliege

Erfindung mit begrenzter Reichweite?

Der Wunsch nach einer praktischen, einfacher spielbaren Oboe brachte den Musikmeister eines französischen Regiments, Pierre-Auguste Sarrus, auf die Idee, etwas gänzlich Neues zu entwickeln. Das nach …

28 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Die wahre Königin von Saba
Musik der Karibik LIV

Die wahre Königin von Saba

Lakonisch heißt es in einer bekannten Online-Enzyklopädie, Saba, einer der ehemaligen Niederländischen Antilleninseln, verfüge über eine ausgeprägte Tanzkultur, die in verschiedenen Restaurants heimisch sei: Dazu zählten eine …

25 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Tempo rubato – die Freiheit des Spielers
Verschleppte oder "geraubte" Töne in zweierlei Manier

Tempo rubato – die Freiheit des Spielers

Die genaue Einhaltung des Metrums, namentlich in Gesangspartien, war kaum jemals geltende Konvention der musikalischen Praxis, abgesehen vielleicht von mancher strengen monodischen Liturgie der Kirche. …

22 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Jenseits der Felder, die wir kennen …
Töne aus den Staaten: Massachusetts, New York, Kalifornien

Jenseits der Felder, die wir kennen …

Wenn’s immer so einfach wäre: Ob sich die Ausnahmepianistin Ethel Liggins aus der Grafschaft Yorkshire, die mit slawischem Künstlernamen Leginska hieß, nun zur amerikanischen oder …

20 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Mit mechanischem Klingelton
Seit wann gibt es die Triangel?

Mit mechanischem Klingelton

Tatsächlich gibt es auch im digitalen Zeitalter mit seinen Klingeltönen, die gegenüber den „Nachricht-eingetroffen“-Signalen mittlerweile eine untergeordnete Rolle spielen, noch mechanisch erzeugte spitze Töne, von …

18 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Überwiegend heiter: Ein Leben für das Kindermusiktheater
Meisterwerke der polnischen Musik XXXVIII

Überwiegend heiter: Ein Leben für das Kindermusiktheater

In Wrocław war die aus Brody auf dem Gebiet der heutigen Ukraine gebürtige einstige Klavierstudentin von Mieczysław Soltys lange Zeit ihres Lebens im Dienst der Musikpädagogik zuhause, mit der ihre …

12 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Naturlyrik minimalistisch?
Pfade durch die Musiklandschaft Australien LIV

Naturlyrik minimalistisch?

Larry Sitsky sparte nicht mit kritischen Anmerkungen zu ihren Kompositionen, die er aus seiner ästhetischen Position heraus – wegen der allzu naheliegenden abbildlich aufgefassten Naturthematik – am …

08 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Langzeitaneignung der Stile
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en LII

Langzeitaneignung der Stile

Der Bundesstaat Santa Catarina beherbergt mit Brusque das eigentliche Zentrum der Textilindustrie im Süden Brasiliens. Wenige wissen, dass in der 1860 erst gegründeten, aber rasch wachsenden Stadt …

07 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Changemanagement im Musikbetrieb
Von einem verzögerten Digitalisierungsprozess

Changemanagement im Musikbetrieb

Auf dem Weg zur Vollbeschäftigung: Was der per se utopische und zum Maschinengehorsam erziehende Sozialismus auf produktivem und daher ökonomisch sinnvollem Weg nicht erreichen konnte, …

Kommentare deaktiviert für Tallinns (verspätete) Romantik und Moderne
Zur Musikgeschichte Estlands im frühen 20. Jahrhundert

Tallinns (verspätete) Romantik und Moderne

Abgesehen von Rudolf Tobias, dem ersten namhaften estnischen Komponisten nach der staatlichen „Wiedergeburt“ des Landes, fungierten seine Kollegen, deren Wege sich irgendwann und auch öfter …

Seite 3 von 3312345...102030...Letzte »