Wissenswert

06 November 2014,
Meisterwerke der polnischen Musik XVI

Invocazione Per strumenti

1969 feierte man sie beim 43. Weltmusikfest in Hamburg für ihr opulent instrumentiertes Werk Septem Tubae, in dem Chor, Orchester und Orgel wohl in Anspielung auf …

31 Oktober 2014,
Vielfarbiger Fächer spanischer Tänze

Folia, Canario & Rondella aragonesa

Am westlichen Rand der iberischen Welt, in portugiesischen Hofchroniken sind erstmals die Vorformen der Folia bezeugt. In Dichtungen Gil Vicentes und anderer Autoren tauchen sie als …

12 Oktober 2014,
Le Bourgeois Gentilhomme 2015 im Schloss Versailles

Lully & Molière: Ihr letzter gemeinsamer Theatercoup

Das letzte große Gemeinschaftswerk von Molière und Jean-Baptiste Lully, datiert 1670,  ist mit Pascal Rénéric als Möchtegern-Aristokrat und wohlhabender Monsieur Jourdain, Bénédicte Guilbert als Dorimène und Nicolas …

05 Oktober 2014,
Töne aus den Staaten: Maryland

Eine eher beiläufige Verwandtschaft: Zwei Violinkonzerte von Philip Glass

Genau genommen wurde er in Europa populär durch seine Filmmusik zur Trilogie von Godfrey Reggio, die sich über 26 Jahre hinzog, angefangen bei Koyaanisquatsi bis …

26 September 2014,
Töne aus den Staaten: New York / Maryland / Arizona

Komplex und kurios – Elliott Carters Instrumentalwerke

Studiert ein Dirigent erstmals Carters Variations for Orchestra ein, wird er seinen Musikern erst einmal Zeit zum Atemholen lassen müssen: Denn der persönliche komplizierte Stil …

19 September 2014,
Barocke Tanzmusik, die heute noch (fast) jeder kennt

Vom Scherzo verdrängt: das Menuett

Die Behauptung, dass Menuette erstmals am Hof Ludwig XIV. nach Lullys Musik getanzt wurden, scheint zweifelhaft, denn Tänze mit „kleinen Schritten“ im Dreivierteltakt, um die Bedeutung …

28 August 2014,
Töne aus den Staaten: New Jersey

Orchestermusik, Literaturoper und eine Reise von Jakarta nach Wien

Sie interessiert sich sowohl für die neue deutsche und englische als auch fernöstliche Belletristik und konzentriert sich in vielen ihrer Kompositionen auf die musikalische Umsetzung oder Kommentierung …

26 August 2014,
Vom Hoftheater Ludwig XIV. und späteren Bühnen

Molières Musen

Als Schöpfer der Gattung Comédie-ballet schrieb sich der Dichter und Schauspieler Jean-Baptiste Poquelin alias Molière (1622 – 1673) auch in die Musikgeschichte ein. Damit trug …

25 August 2014,
Spotlight auf den Musikkontinent Australien

Eine Insel – zwei fast (?) unabhängige Kulturen

Von Gesängen begleitete Tanzaufführungen der Ureinwohner Australiens sind die Corroboree, die ausschließlich der sozialen Organisation dienen und religiösen Sinn tragen. Kwa – der Tanz der Krähen, …

15 August 2014,
Töne aus den Staaten: Florida

Ebenso stilversiert wie weltgewandt – dank amerikanischer Lebensjahre

Wohl kaum ein anderer Komponist des späten 19. Jahrhunderts sog die ästhetischen Strömungen seiner Zeit so „ungefiltert“ auf wie der in Bradford 1862 geborene Komponist Frederick …

Seite 30 von 42« Erste...1020...2829303132...40...Letzte »