Kommentare deaktiviert für Lumbyes Galopps: kompatibel mit dem Zirkus
Über den Tivoli-Tellerrand hinweg

Lumbyes Galopps: kompatibel mit dem Zirkus

Von der leicht(er)en Muse schon in seinen Trompeterjahren beim dänischen Regiment geküsst wandte sich Hans Christian Lumbye früh der heiteren Gebrauchsmusik zu. Es mag ihn, …

Kommentare deaktiviert für Am Hof und im Haus: Modi, Leitern, Instrumente
Myanmars klassische Musik bis heute

Am Hof und im Haus: Modi, Leitern, Instrumente

Obwohl westliche populäre Musik seit den 1930er Jahren großen Einfluss in Myanmar gewann und dies trotz repressiver staatlicher Intervention während der sozialistischen Regierungszeit, behaupteten sich …

29 Juni 2019,
Kommentare deaktiviert für Es lebe der Überfluss!
Köln 27.06.19 Unprocessed - Car Bomb - Animals As Leaders (Die Kantine)

Es lebe der Überfluss!

Im Umfeld der Kantine zu Köln lässt das Progressive Metal Triple-Package des Jahres die laue Sommerabendluft vibrieren. In der gut gefüllten Venue jedoch wird aus …

Kommentare deaktiviert für Die Würdigung steht noch aus
Mit und ohne die Groupe des Six

Die Würdigung steht noch aus

Germaine Taillefesse wollte sie nicht weiter heißen, obwohl sie unter diesem Namen in der Nähe von Paris aufgewachsen war: Da ihr Vater ihre musikalische Ausbildung …

Kommentare deaktiviert für Glorreiche Vier
Pfade durch die Musiklandschaft Australien LXII

Glorreiche Vier

Ungewöhnlich mag es beim (ersten) Blick auf die Instrumente erscheinen, die das seit gut 30 Jahren aktive Australian String Quartet in wechselnder Besetzung verwendet, dass sie …

Kommentare deaktiviert für Tiefengestaffelt
Theater Erfurt: 11. Symphoniekonzert der Saison 2018/19

Tiefengestaffelt

Anders als gewohnt standen am Donnerstag- und Freitagabend im Großen Haus des Erfurter Theaters die Präferenzen der Publikumsmajorität im Mittelpunkt: Gespielt wurde, wofür die Zuhörer …

Kommentare deaktiviert für Die Lereno-Identität
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en LVII

Die Lereno-Identität

Vermutlich 1739 in Rio de Janeiro als Sohn einer Angolanerin und eines Portugiesen geboren besuchte er ein Jesuiten-Kolleg, wo er sich ungewollt durch seine früh …

20 Juni 2019,
Kommentare deaktiviert für „Einfach mal so gemacht“
Interview mit Felix Keiler (Die Kerzen)

„Einfach mal so gemacht“

Ambivalenz mal anders: Aus Ludwigslust grüßen Die Kerzen mit einem Album namens True Love (Staatsakt) aus einem bislang noch kaum bespielten Orkus zwischen Münchener Freiheit, …

Kommentare deaktiviert für Kunst statt Propaganda: Konzerte am Odeonsplatz
Sommersaison 2019

Kunst statt Propaganda: Konzerte am Odeonsplatz

Am Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. Juli 2019 wird der Münchener Odeonsplatz, dessen Forum in Gestalt der Feldherrenhalle schon einmal für unrühmliche Ereignisse …

Kommentare deaktiviert für Tvísöngur und Ríma
(Authentische?) Musikzeugnisse aus Islands Mittelalter

Tvísöngur und Ríma

Angesichts des Umstandes, dass von einem klassischen Musikleben (west-)europäischen Zuschnitts auf Island infolge der späten Etablierung einer Kompositionsschule erst seit dem Ausgang des 19. Jahrhunderts wirklich die …

Seite 10 von 586« Erste...89101112...203040...Letzte »