21 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Carriacou: „Große Trommel“ und kleine Quadrille
Musik der Karibik LVI

Carriacou: „Große Trommel“ und kleine Quadrille

Die Region der Grenadinen innerhalb der Gruppe der Antillen „über dem Winde“ verfügt über etliche nahezu unbewohnte Miniatureilande. Der geographischen Zersplitterung zum Trotz gibt es dort …

19 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Hoffnung, Verrückung und Erlösung
Zum 2. Symphoniekonzert der Saison am Theater Erfurt

Hoffnung, Verrückung und Erlösung

Im Mittelpunkt des Konzerts am gestrigen Donnerstagabend standen Peter Maxwell Davies‘ Eight Songs for a Mad King, sicher nicht widerstandslos uraufgeführt Anno 1969. Extreme an den Rändern …

16 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Nahe dem Gefrierpunkt
Musik in Sibirien

Nahe dem Gefrierpunkt

Abgesehen von einigen mehr als nur ungemütlichen Aspekten der nordischen Zonen Russlands, man denke an „Archipel GULAG“, finden Kreative klassischer Couleur auch hier ihre Mus(s)e. So …

14 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Klangerzeuger – made in USA
Töne aus den Staaten: Alabama und andernorts

Klangerzeuger – made in USA

Das Schrubben auf dem Waschbrett mit der Absicht rhythmischer Grundierung ist wohl nur das banalste Beispiel für originäre Musik vom amerikanischen Kontinent. Hingegen dürfte der Waschwannenbass, …

12 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Ihr habt sie aber noch alle?!
Her's in Köln

Ihr habt sie aber noch alle?!

Zugegeben: Invitation To Her’s (Heist of Hit/The Orchard) ist ein ausgesprochen sympathisches Indie-Pop Album, das einem mal mehr, mal weniger schnell ans Herz zu wachsen …

12 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Zwischen dem Gestern und dem Morgengrauen
VNV Nation - Noire

Zwischen dem Gestern und dem Morgengrauen

Schon mit dem zwischen majestätischer Gravität und euphorisierter Weltdeutung oszillierenden Opener A Million macht Ronan Harris deutlich, dass es ihm daran gelegen ist, mit Noire …

11 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Vorzugsweise freie Formen
Pfade durch die Musiklandschaft Australien LV

Vorzugsweise freie Formen

Hängt es möglicherweise mit der historischen Kongruenz von Haus- und Kammermusik zusammen, dass ein namhafter australischer Musikwissenschaftler, Larry Sitsky, Komponisten in Bausch und Bogen als Pragmatiker …

09 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Gesungene Worte – für jeden Kalendertag
Von Slowenien über Österreich nach Tschechien

Gesungene Worte – für jeden Kalendertag

Rekordverdächtige Leistungen wollten vielleicht gerade in der Renaissance aufgestellt werden, denn begabte Künstler, Naturwissenschaftler oder Schriftsteller wie Leonardo da Vinci suchten in ihrem neuhumanistischen Verständnis, …

07 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Unruhestifter im Hotel
6. Oktober 2018: Premiere am Theater Erfurt

Unruhestifter im Hotel

Als Regisseur beinahe zum Greifen nah stellte sich Regisseur Hendrik Müller nach dem Schlusstableau der gestrigen Erfurter Theaterpremiere von Fra Diavolo oder Das Gasthaus zu …

05 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Rondeau rund um die Republik
Barocke Kammermusik zum Herbstauftakt

Rondeau rund um die Republik

Anlässlich der diesjährigen Barockkonzerte vom 11. bis 14. Oktober im urig-nostalgischen Städtchen Neuburg an der Donau entfesseln zwei duettierende Cembalosolistinnen zum Abschluss am bayerischen Wahlsonntag …

Seite 3 von 55912345...102030...Letzte »