07 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Changemanagement im Musikbetrieb
Von einem verzögerten Digitalisierungsprozess

Changemanagement im Musikbetrieb

Auf dem Weg zur Vollbeschäftigung: Was der per se utopische und zum Maschinengehorsam erziehende Sozialismus auf produktivem und daher ökonomisch sinnvollem Weg nicht erreichen konnte, …

07 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Leicht wie Scharlachberg
Claudio F Baroni - Motum

Leicht wie Scharlachberg

Elektronik, Orgel, Streichquartett … der aus Argentinien stammende und bevorzugt in den Niederlanden residierende Komponist (und Pianist) Claudio F Baroni bietet auf seinem zweiten Album …

07 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Eine Frage der Ökonomie
Carl Stone - Electronic Music From The Eighties And Nineties

Eine Frage der Ökonomie

Die überbetont sachliche Aufmachung kontrastiert mit ihrem Inhalt. Denn Electronic Music From The Eighties And Nineties (Unseen Worlds) führt fulminant Erstaunliches aus dem Fundus des …

07 August 2018,
Kommentare deaktiviert für In memoriam Bratislav Mitulski
Swans - Soundtracks For The Blind / Die Tür ist zu (Re-Releases)

In memoriam Bratislav Mitulski

Halten wir uns nicht bei den zahlreichen Darreichungsformen dieser überfälligen Wiederveröffentlichung (Mute/Rough Trade) auf. Sondern lieber für alle Spätbekehrten fest, dass es sich bei dem …

05 August 2018,
Kommentare deaktiviert für „US-Amerikaner hassen Country-Musik“
Interview mit Nick Flessa

„US-Amerikaner hassen Country-Musik“

Schon schön grotesk: Der US-amerikanische Filmemacher und Singer/Songwriter Nick Flessa spielt einen Gig an einem brüllend heißen Tag in einer Restauration des „belgischen Viertels“ zu …

05 August 2018,
Kommentare deaktiviert für „Braucht kein Mensch“
Interview mit James Veck-Gilodi & Tom Ogden (Deaf Havana)

„Braucht kein Mensch“

Nahezu im Alleingang – wenn auch an der Seite von Sound-Engineer Phil Gornell – schuf James Veck-Gilodi das fünfte Album „seiner“ Band Deaf Havana: Rituals …

04 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Angeordnete Räumung
Zur Eröffnung der Domstufen-Festspiele 2018 und der neuen Saison

Angeordnete Räumung

Carmen ist nicht gleich Carmen: Vielmehr verfolgte Guy Montavon mit seiner Erfurter Neuinszenierung der Bizet-Oper zwei Ziele und mithin die Bewusstmachung weltweit anzutreffender Missstände, erstens …

02 August 2018,
Kommentare deaktiviert für Genius der Instrumentation
Start einer neuen Reihe aus Aarhus mit Tobias Ringborg

Genius der Instrumentation

Aufs erste Hören scheint es, als wären sowohl sämtliche Moden als auch historische Einschnitte an ihm vorbeigegangen. Dennoch war es nun höchste Zeit, an diesen …

Kommentare deaktiviert für Röhrend oder betörend – je nach Stimm(ungs-)lage
Unterhaltsames vom Altsaxophon

Röhrend oder betörend – je nach Stimm(ungs-)lage

Mal beinahe mit menschlicher Stimme singend oder wie ein Türscharnier, mal wie eine krächzende Krähe, wie ein Hirsch in der Brunft oder ein hustender Hund: …

Kommentare deaktiviert für Tallinns (verspätete) Romantik und Moderne
Zur Musikgeschichte Estlands im frühen 20. Jahrhundert

Tallinns (verspätete) Romantik und Moderne

Abgesehen von Rudolf Tobias, dem ersten namhaften estnischen Komponisten nach der staatlichen „Wiedergeburt“ des Landes, fungierten seine Kollegen, deren Wege sich irgendwann und auch öfter …

Seite 4 von 555« Erste...23456...102030...Letzte »