Cembalo

26 Januar 2016,
Töne aus den Staaten: Ohio und Michigan

„Typisch mittlerer Westen“?

Die Komponistin Ruth Wylie (1916 – 1989), deren Geburtstag sich damit in diesem Jahr am 24. Juni zum 100. Mal jährt, stellte ihren trockenen und …

29 Oktober 2015,
Meisterwerke der polnischen Musik XXIV

Eine apollinische Wende

Erfahrungen im Umgang mit Maschinen zur Klangerzeugung und -speicherung hatte Elżbieta Sikora bereits durch ein Studium der Tontechnik in Warschau erworben, bevor sie sich entschied, diese am …

25 September 2015,
Konzerte an Elbe und Alster

Heimspiel für Telemann

In der Hamburger Laeisz-Halle macht derzeit einer der bekanntesten Komponisten der Elbstadt, Georg Philipp Telemann, wieder mehr von sich reden: Am heutigen Abend ist im …

24 September 2015,
Zur Debatte um die historische Aufführungspraxis

Purcell am Flügel?

Manche Hörer werden sich angesichts der ausufernd vielen neueren Aufnahmen von Tastenstücken aus der Zeit um 1700 fragen, ob es wirklich Sinn macht, barocke Zopfträger posthum an den Steinway zu setzen. …

Meister Petz als Motiv in der Musikgeschichte

Nur ein Bärendienst?

„Aus aller Bären Länder“, zu denen mindestens eines aus Nordosteuropa zählen dürfte, fährt der Bärenwald Müritz am 30. August Kulinarisches in einem Fünfgängemenü auf. In das Sommerfest werden …

Kleines Flugblatt zu neuen Aufnahmen

Barocksalven

Max Emanuel Cencic kann man getrost als Experten für Leonardo Vincis Opern betrachten: 2012 studierte er unter Diego Fasolis mit dem Concerto Köln die Rolle …

28 Januar 2015,
Demnächst im Konzert

Tastenwunder Cembalo

Dass das nicht eben laut tönende Cembalo und seine Artverwandten auch als Solisten mit Begleitung eine brillante Rolle spielen können, zeigen demnächst wieder Konzertauftritte vielerorts: …

01 Dezember 2014,
Sonaten von Carlo Tessarini in einer neuen Aufnahme

Abglanz höfischer Eleganz und Stilbewusstheit

Manchmal bedarf es keiner speziellen Satzweise, um eine Violine wie eine Gesangsstimme im Vorhof des Belcanto klingen zu lassen – und ihr doch nicht geigengerechte Läufe …

Töne aus den Staaten: Pennsylvania

Der Richter als Cembalist: Francis Hopkinson

Nicht umsonst war der 1737 in Philadelphia, der größten Stadt des späteren US-Bundesstaats Pennsylvania geborene Rechtsanwalt Francis Hopkinson ein Kind der Aufklärung. Seiner zweiten Beschäftigung …

Konzerte nach Frühjahrsbeginn

Hörenswert in Erfurt und Jena

Zur Musikalischen Vesper in der Erfurter Michaeliskirche spielt Mirjam Seifert am Samstag, den 5. April um 17 Uhr sowohl auf der Querflöte als auch auf …