Händel

11 Dezember 2018,
Kommentare deaktiviert für Pastiche
Französisches Mittagsgericht, bunte Leinwand oder Musikmix?

Pastiche

In letzter Zeit erlebte der musikalische Labskaus oder auch: die Flickoper eine deutliche Wiederbelebung, nicht nur dank des 1986 uraufgeführten Musicals Phantom der Oper, sondern …

04 August 2017,
Im Dienst des Repertoires (in anderen Fällen der Nachwuchsförderung)?

Der Fall Casadesus

Wer glaubt, Musikinformationen im Netz seien, weil sie selten politische oder private Interessen inhaltlich direkt berührten, weitestgehend fälschungssicher, sollte darauf nicht immer vertrauen. Doch steckte im …

29 Januar 2017,
Stimmig inszeniertes Barock-Oratorium am Theater Erfurt

Hercules: Mythos und Melos

Zur Darstellung mythologischer Inhalte muss ein Regisseur nicht zwingend ein großes Farbspektakel inszenieren, doch kommt es, wie das Erfurter Theater heute Nachmittag zeigte, auch auf die …

Vom Konstrukt zur alternativen Theaterform

„The Great American Opera“: eine bloße Idee?

Was derzeit auf öffentlichen Bühnen jenseits des Atlantiks zu erleben ist, nämlich der Kampf um die Präsidentschaftskandidatur, ähnelt häufig genug einem Polit-Theater oder einer theatralischen …

Theater Erfurt: Ausblicke auf die neue Spielzeit

Shakespeares Sonne und Midoris Melos

Mit Fingerspitzengefühl und Geschick setzt das Theater Erfurt auch für die kommende Saison 2016/2017 nicht wie manch anderes Haus auf Motti oder eine breitere Spartendiversifizierung, sondern auf …

Handshake und Cross-over

Politik der Musik – Musik der Politik

Angesichts der Überflutung durch Tagesnachrichten aus allen Kanälen scheint die Thematisierung des Verhältnisses von Politik und Musik aktuell eher an den Rand gedrängt, auch wenn …

25 Februar 2016,
Was Wales mit dem Baskenland verbindet und ...

Wie ein Rundtanz zum Suitensatz wurde

Prominenteste Beispiele finden sich in Henry Purcells Orchesterkompositionen: Seit dem 15. Jahrhundert, aber in anderer Form sicher vorher schon gepflegt, taucht ein gleichermaßen in Wales wie in …

02 Januar 2016,
Alexander der Große auf dem Musiktheater

Interpretamente einer umstrittenen Legende

Was verbindet Henry Purcell eigentlich mit Georg Friedrich Händel und Johann Adolph Hasse? Im Falle der beiden ersteren nicht nur der gleiche Wirkungsort London, im Falle …

21 Oktober 2015,
Die Wandlungen der Chaconne

In etwas schnellerer Gangart

Steht das ländlich-rustikale Lied, das der spanische Dichter Torres Naharro „Chacota“ nannte, wirklich im Zusammenhang mit der nur wenige Dezennien späteren Erwähnung der Chaconne als …

23 September 2015,
Kleine Geschichte des Harfenkonzerts

Wettstreit mit Engelszungen

In Konkurrenz mit den skandinavischen Luren und der Leier steht eigentlich nur noch die Harfe – wenn es um die Langzeitexistenz von Musikinstrumenten geht. Letztere ist …