Mozart

29 November 2015,
Samstagspremiere am Theater Erfurt

Das Bitterernste und seine komische Seite

Die Figur des Don Giovanni erschien Philipp Kochheim bei aller Blässe ihrer Charakterisierung durch Lorenzo Da Ponte als Katalysator für Entfremdungsprozesse in den Mikroebenen der Gesellschaft, …

04 November 2015,
Musik der Karibik XXIII

Vals de concierto

Zur karibischen Gesamtregion im Bereich der Großen Antillen – also zusammen mit Jamaika, Kuba und Haiti – gehört der Inselstaat Puerto Rico, in dem gleichermaßen …

22 Oktober 2015,
Werkstattbericht mit Konzertpreview

Rund um das Fagott

Als unmittelbarer Vorläufer aller Fagottinstrumente gilt wenigstens hierzulande der Dulzian. Abbildungen aus dem Italien des 16. Jahrhunderts zeigen acht statt sieben Grifflöcher – wie bei den …

16 September 2015,
Stationen eines weltweit gefragten Violinisten

Leonidas Kavakos‘ Kreuzfahrten

Einen Volltreffer landete der 1967 in Athen geborene Geiger, Dirigent und Paganini-Preisträger Leonidas Kavakos erst kürzlich zusammen mit der Pianistin Yuja Wang, indem er für das …

04 September 2015,
Die Fanfare als Muster

Markante Anfänge

Geht man von den Signalwirkungen der skandinavischen Luren oder der Hörner, die zur Jagd blasen, aus, so liegt es nahe, dass sie als Muster für …

Zur Sinnfrage der Hermeneutik

Ist Musik erklärungsbedürftig?

Dass erwünschte Musik meist positive Gefühle erzeugt – jedenfalls, wenn sie einen geringstmöglichen Fremdnutzen aufweist und nicht im Sinne irgendeiner (ideologischen) Propaganda ausgerichtet wird – wird kaum jemand …

Jenseits der Stereo-Typen

Welche Musik bevorzugen Tiere?

Ohne vorschnell das Gerücht von der erhöhten Kuhmilchproduktion dank Mozarts Sinfonien bestätigen zu wollen oder jegliche Thesen von Tiertherapeuten: Die nun auch schon fünfzehn Jahre alten …

Neues von La Floridiana, Nicoleta Paraschivescu und Anna Bonitatibus

Meisterin der frühklassischen Arie: Marianna Martinez

Benannt nach der prächtigen neapolitanischen Villa Floridiana mit ihrem bekannten, zur städtischen Universität gehörenden Botanischen Garten ist das junge Ensemble gleichen Namens auch schon mit …

Seit 28 Jahren auf Barock und Vorklassik spezialisiert

International erfolgreich auch ohne feste Leitung: Das OAE

Nach dem legendären English Concert, das von 1972 bis 2007 von dem Cembalisten und Organisten Trevor Pinnock geleitet wurde, musiziert als zweites Londoner Orchester  mit Originalinstrumenten …

28 Januar 2014,
Konzerttermine 2014

Bei uns zu Gast: Das Belcea Quartett

Das Belcea-Quartett ist nach seiner ersten Geigerin benannt und wurde bereits während der Londoner Studienzeit der damaligen Mitglieder begründet. Nachdem das teils neu formierte vierblättrige Kleeblatt …

Seite 3 von 512345