Oper

24 Oktober 2020,
Kommentare deaktiviert für Aspasia, die illegale Gattin
Ein seltenes Sujet der Oper

Aspasia, die illegale Gattin

Ob die Lehre des Musikwissenschaftlers Damon bei dem späteren Strategen Perikles auf fruchtbaren Boden fiel, lässt sich nur behaupten. Einigermaßen sicher ist nur, dass der spätere Lenker …

Kommentare deaktiviert für Erfolgsgeschichten von mutigen Reisenden
Kanadas Klassik (vor und) in der Sattelzeit

Erfolgsgeschichten von mutigen Reisenden

Eher nebenberuflich machte im von Frankreich besetzten Teil des heutigen Kanada Louis Joillet (1645 – 1700) als erster klassisch ausgebildeter Komponist von sich reden, denn …

Töne aus den Staaten: Oregon, New York, Kalifornien

Zwischen Lehrkanzel und Hörerplatz

Aufgewachsen mit Unterricht im Klavier- wie Orgelspiel entwickelte sie vielseitige Interessen, etwa auch an englischer und deutscher Literatur, lehrte aber zunächst Geschichte und Musik: Gleichzeitig …

21 August 2016,
Die Musik zum Sonntag

Hochverärgertes Publikum!

Man braucht nicht erst an den frenetischen Jubel im Anschluss an einen Aida-Sommerabend in Verona oder an die legendären poly- und atonalen Uraufführungsschocker von Igor Strawinsky …

29 Oktober 2015,
Meisterwerke der polnischen Musik XXIV

Eine apollinische Wende

Erfahrungen im Umgang mit Maschinen zur Klangerzeugung und -speicherung hatte Elżbieta Sikora bereits durch ein Studium der Tontechnik in Warschau erworben, bevor sie sich entschied, diese am …

08 September 2015,
Porträts brasilianischer Komponist/innen XV

Elektroakustik und Oper – Zwei Welten?

Der aus Rio de Janeiro gebürtige Violinist und Dirigent Jorge Antunes preschte mit einer Mode der Nachkriegszeit, der elektronischen Musik, für sein Land nach vorne …

Pfade durch die Musiklandschaft Australien XVI

Griechisch bewegt

Einen Großteil ihrer Schaffensjahre verbrachte die aus Melbourne stammende Komponistin, Musikkritikerin und Pianistin Peggy Glanville-Hicks (1912 – 1990) in den Vereinigten Staaten, wo sie unter anderem …

Belcanto aus Sizilien

Am Fuß des Ätna

Einer der legendenumwobenen Meister des frühen Belcanto wurde zu Beginn des neunzehnten Jahrhunderts in der seinerzeit florierenden Hafenstadt Catania geboren: Vincenzo Bellini (1801 – 1835). …

05 Dezember 2014,
Pfade durch die Musiklandschaft Australien V

Wegbereiter einer eigenständigen Tonsprache

Die Basis für die Musik des australischen Kontinents bildet unangefochten die Klangwelt ihrer Ureinwohner, der Aborigines und der Umgebung selbst, ihrer Steppen, des Buschlandes und der Meeresküste. Auf …

06 November 2014,
Meisterwerke der polnischen Musik XVI

Invocazione Per strumenti

1969 feierte man sie beim 43. Weltmusikfest in Hamburg für ihr opulent instrumentiertes Werk Septem Tubae, in dem Chor, Orchester und Orgel wohl in Anspielung auf …

Seite 1 von 512345