Paris

04 November 2015,
Musik der Karibik XXIII

Vals de concierto

Zur karibischen Gesamtregion im Bereich der Großen Antillen – also zusammen mit Jamaika, Kuba und Haiti – gehört der Inselstaat Puerto Rico, in dem gleichermaßen …

29 Oktober 2015,
Meisterwerke der polnischen Musik XXIV

Eine apollinische Wende

Erfahrungen im Umgang mit Maschinen zur Klangerzeugung und -speicherung hatte Elżbieta Sikora bereits durch ein Studium der Tontechnik in Warschau erworben, bevor sie sich entschied, diese am …

25 September 2015,
Konzerte an Elbe und Alster

Heimspiel für Telemann

In der Hamburger Laeisz-Halle macht derzeit einer der bekanntesten Komponisten der Elbstadt, Georg Philipp Telemann, wieder mehr von sich reden: Am heutigen Abend ist im …

17 September 2015,
Meisterwerke der polnischen Musik XXIII

Faible für Geometrie: Eine ungewöhnliche 10. Symphonie

War er nun mehr britischer als polnischer Komponist? Unzweifelhaft bleib er letzteres, auch wenn der 1914 geborene spätere Dirigent Andrzej Panufnik nach Engagements als Leiter der Krakauer …

10 August 2015,
Aus Danzig

Giulio Mercati an der baltischen Ausnahmeorgel

Einer der weltweit prächtigsten Orgelprospekte des Barock und gleichzeitig die „Perle“ der baltischen Instrumentenbaukunst befindet sich in der Kathedrale zu Oliva, einem Stadtteil Danzigs, nicht …

22 Dezember 2014,
Kostbare Autographen in der Bibliothèque nationale

Charpentiers Chants et Motets de Noël: Kleinodien für stillere Dezembertage

Im Winter holt die Natur Atem: Eine ideale Voraussetzung, um die leisen Töne in der Stille einer Landschaft etwa wahrzunehmen und sich nicht (nur) in …

01 Dezember 2014,
Sonaten von Carlo Tessarini in einer neuen Aufnahme

Abglanz höfischer Eleganz und Stilbewusstheit

Manchmal bedarf es keiner speziellen Satzweise, um eine Violine wie eine Gesangsstimme im Vorhof des Belcanto klingen zu lassen – und ihr doch nicht geigengerechte Läufe …

12 Oktober 2014,
Le Bourgeois Gentilhomme 2015 im Schloss Versailles

Lully & Molière: Ihr letzter gemeinsamer Theatercoup

Das letzte große Gemeinschaftswerk von Molière und Jean-Baptiste Lully, datiert 1670,  ist mit Pascal Rénéric als Möchtegern-Aristokrat und wohlhabender Monsieur Jourdain, Bénédicte Guilbert als Dorimène und Nicolas …

21 September 2014,
Cole Porters "Kiss me Kate" am Theater Erfurt

Über ein Humortalent, das zum Musicalstar wurde

Nachdem der Unterhaltungskünstler Cole Porter die wohlhabende, um einige Jahre ältere Linda Lee Thomas geheiratet hatte, tingelten die beiden Mitte der 1920er Jahre bald rund um …

07 September 2014,
Meisterwerke der polnischen Musik XV

Alexander Tansmans amerikanische Jahre

Gerade die polnische Musik verschob sich in den dunklen Jahren der nationalsozialistischen Diktatur zu einer Angelegenheit des Exils, insbesondere des amerikanischen – man denke nur …