Theater Erfurt

Kommentare deaktiviert für Musikalischer Sommer in Mittel- und Osteuropa
Personalwechsel in Erfurt, Süd(ost)asien in Kassel, Jugendchöre in Bratislava

Musikalischer Sommer in Mittel- und Osteuropa

Nach den Domstufen-Festspielen mit Verdis Nabucco, deren Auftakt Myron Michailidis am Abend des 15. Juli machen wird, ist die noch laufende Saison am Theater Erfurt …

Kommentare deaktiviert für Wechselbäder: Barock und Postmoderne
Zum 1. Akademiekonzert der Saison am Theater Erfurt

Wechselbäder: Barock und Postmoderne

Ein interessantes, vor allem aber hochvirtuoses Programm konnten die AkademistInnen am Theater heute in ihrer Matinee bieten. Malte Wasem, Direktor der Orchesterakademie, moderierte durch ein …

Kommentare deaktiviert für Neuanfang
Opera Gloriosa: Premiere mit Ausschnitten aus italienischen Opern

Neuanfang

Nicht nur mit den bekanntesten Nummern italienischer Opern, auch mit den seltener aus den Medien zu hörenden emotional aufgeladenen wie nachdenklich stimmenden Arien wartete das …

19 Oktober 2018,
Kommentare deaktiviert für Hoffnung, Verrückung und Erlösung
Zum 2. Symphoniekonzert der Saison am Theater Erfurt

Hoffnung, Verrückung und Erlösung

Im Mittelpunkt des Konzerts am gestrigen Donnerstagabend standen Peter Maxwell Davies‘ Eight Songs for a Mad King, sicher nicht widerstandslos uraufgeführt Anno 1969. Extreme an den Rändern …

22 September 2018,
Kommentare deaktiviert für Katalyse statt Analyse oder: Zauberer am Pult
1. Symphoniekonzert der neuen Spielzeit am Theater Erfurt

Katalyse statt Analyse oder: Zauberer am Pult

Sergej Rachmaninoffs Bonmot, im Programmheft des Theaters Erfurt von Ruth Hardt zitiert, Musik sollte „der Ausdruck der komplexen Persönlichkeit eines Komponisten“ und kein Ergebis theoretischer …

Das 9. Symphoniekonzert 2017/18 am Theater Erfurt

Stoffe, aus denen die Träume sind

Das Wandern von Melodien durch ein vielfältiges Spektrum der Harmonien und über Tonleitern hinweg macht Sergej Rachmaninoffs Orchesterwerke und ganz besonders die Klavierkonzerte zum Stoff, aus dem die …

Am Sonntagvormittag: Akademiekonzert im Haus Dacheröden

Absolut unalltäglich

Nur scheinbar unscheinbar: Abseits von den großen Sälen ging es im Festsaal des Kultur-Hauses Dacheröden anlässlich einer 11-Uhr-Matinee der Orchesterakademie des Theaters Erfurt ganz und gar …

16 Februar 2018,
18. Februar - im Vorfeld zur Premiere am 1. März 2018

Matinee für La Calisto

„Ein kleines Welttheater mit 8 Figuren ohne Chor und großes Orchester“ – so nennt Samuel Bächli seine Bearbeitung der großen venezianischen Barockoper La Calisto von …

02 Februar 2018,
Musicalabend mit viel Humor und Esprit

Böser Wald, gutes Dorf – oder umgekehrt?

Ein Musical in bester Weill-Brecht-Tradition, aber unter den Vorzeichen der Gegenwart: So präsentierte sich gestern die Erfurter Premiere von Thomas Zaufkes und Peter Lunds Grimm! …

22 Dezember 2017,
5. Sinfoniekonzert der Saison am Theater Erfurt

Epochenübergreifende Mandolinkünste

Bachs für Mandoline arrangiertes Violinkonzert a-Moll stellte wohl nicht gerade eine technische Herausforderung an den Solisten dieses Donnerstagabends dar, wenn man einmal von der Schwierigkeit …