Warschau

Kommentare deaktiviert für Ausflug in das Innere und nach China
Zeitgenössische Musik im Mon ami Weimar

Ausflug in das Innere und nach China

Prinzipiell sollte ein Samstagabend im Mai für Outdoor-Konzerte unter den Bedingungen eines lauen Lüftchens stehen, doch mag manche(r) es vorgezogen haben, bei strengerem Wind einladende …

Kommentare deaktiviert für La Varsovienne
Meisterwerke der polnischen Musik XLVII

La Varsovienne

Im Zuge der nachnapoleonischen Besinnung auf einheimisches Kulturgut in beinahe allen Ländern Europas entwickelte sich auf den Warschauer Tanzböden um 1850 auch die Pflege einer …

05 Oktober 2016,
Meisterwerke der polnischen Musik XXVIII

Teichrosenwalzer und Trickfilmmusik

Zu rund fünfhundert Filmen und Fernsehshows schrieb der Pianist aus Warschau symphonische und genregerechte Filmmusik und damit von 1966 bis 1991 auch deren Geschichte. Spätestens …

20 Februar 2016,
Kurz porträtiert: eine neue Opernplattform

Alternatives Abendprogramm oder Bildungsprojekt?

Da Live-Oper in vielen Regionen der Welt, in denen mit Interesse gerechnet werden kann, nicht verfügbar ist oder die Karten schlicht zu teuer sind, wurde …

06 November 2015,
Steffen Möller vermittelt polnische Kultur und Herzlichkeit

Polonaise live in Weimar

Ihren ersten Platz in der polnischen Tanzkultur bestreitet die Polonaise, die nicht nur zum offiziellen Konzert- und Festbetrieb, sondern auch zum besonders festlichen Rahmen einer jeden Abiturfeier gehört. Seit …

11 August 2015,
Meisterwerke der polnischen Musik XXII

Klassische Literatur in Musik verwandelt

Zu dem bekannten Marathonläufer Adam Dobrzyński und der lebenden Jazzmusiker-Legende gleichen Nachnamens gesellt sich auch Ignacy Feliks Dobrzyński, der häufig in einem Atemzug mit dem großen …

Meisterwerke der polnischen Musik XXI

Vom Begründer des Krakauer Konservatoriums

Heute steht einer der Repräsentanten der polnischen nationalromantischen Schule eher im Schatten des damals nicht nur in ästhetischen Fragen maßgeblichen Chefdirigenten der Warschauer Philharmonie, Zygmunt …

Meisterwerke der polnischen Musik XX

Komponieren aus der Kontrabass-Perspektive?

Aleksander Gabryś machte im Januar dieses Jahres unter anderem durch ein Konzert zeitgenössischer Musik mit dem Ensemble Tzara in Zürich von sich reden, Anfang Juni zelebrierte er …

Meisterwerke der polnischen Musik XVIII

Startschuss für die polnische Oper

1778 begann in Warschau der Aufstieg der polnischen Musiktheaters nach erfolgreichen Singspieldebuts mit dem veritablen Erstling Nędza uszczęśliwiona, zu deutsch: Glück im Unglück. Die Musik lieferte der 1734 …

Pfade durch die Musiklandschaft Australien XII

Virtuosität wird vorausgesetzt ….

… möchte jemand die technisch schwierigen Klavierwerke des jungen, 1974 aus England gebürtigen, aber in Australien lebenden Pianisten Julian Cochran im Konzert zu Gehör bringen. Eher ungewöhnlich …